Bonera
Daniele Bonera
Spielerinformationen
Voller Name Daniele Bonera
Geburtstag 31. Mai 1981
Geburtsort BresciaItalien
Größe 183 cm
Position Rechter Außenverteidiger
Innenverteidiger
Vereine in der Jugend
1995–1999 Brescia Calcio
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
1999–2002
2002–2006
2006–
Brescia Calcio
FC Parma
AC Mailand
60 (0)
114 (1)
63 (0)
Nationalmannschaft2
2001–2004
2001–
Italien U-21
Italien
34 (0)
16 (0)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 17. März 2009
2Stand: 17. März 2009

Daniele Bonera (* 31. Mai 1981 in Brescia, Italien) ist ein italienischer Fußballspieler.

Er ist Abwehrspieler und steht zur Zeit beim AC Mailand unter Vertrag. Bonera gilt als sehr konstanter Spieler und kann sowohl zentral als auch auf der rechten Seite in der Abwehr agieren.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Bonera startete seine Karriere bei Brescia Calcio, wo er in der Saison 1999/00 sein Profidebüt in der Serie B gab. Sein erstes Serie-A-Spiel bestritt er bei der 2:4 Niederlage gegen Udinese Calcio im Oktober 2000. Nachdem er noch zwei weitere starke Saisons bei Brescia spielte, die ihn sogar bis ins Nationalteam führten, wechselte er 2002 zum FC Parma. Auch dort war er auf Anhieb Stammspieler und machte sich nach vier konstant guten Spielzeiten für den AC Milan interessant, der ihn 2006 für 2,5 Millionen € unter Vertrag nahm.

In seiner ersten Saison bei Milan machte er 21 Spiele in der Serie A und gewann im Mai 2007 mit Milan die Champions League. In der zweiten und dritten Saison kam er aufgrund der Verpflichtung von Gianluca Zambrotta und der vielen verletzten Innenverteidiger zumeist als zentraler Abwehrspieler zum Einsatz.

Bonera spielte bisher 11 mal für die italienische Nationalmannschaft. Seinen ersten Einsatz für Italien hatte er am 5. September 2001 gegen Marokko. 2006 stand er kurz davor in den siegreichen italienischen Kader für die WM 2006 zu kommen.[1] Erst in der letzten Woche vor der WM entschied sich, dass der wiedergenesene Gianluca Zambrotta doch spielen könne und Bonera damit nicht gebraucht würde.

Erfolge

Weblinks

Einzelnachweise

  1. kicker online: Bonera hält sich bereit, 3. Juni 2006

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Daniele Bonera — Bonera playing for Milan Personal information Full name …   Wikipedia

  • Daniele Bonera — Daniele Bonera …   Wikipédia en Français

  • Daniele Bonera — Spielerinformationen Geburtstag 31. Mai 1981 Geburtsort Brescia, Italien …   Deutsch Wikipedia

  • Daniele Bonera — Saltar a navegación, búsqueda Daniele Bonera Apodo La montagna di luce Nacimiento 31 de mayo de 1981 Brescia, Italia …   Wikipedia Español

  • Hotel Villa Bonera — (Нерви,Италия) Категория отеля: 2 звездочный отель Адрес: Via Sarfatti 8, 16167 Нерви …   Каталог отелей

  • Franco Bonera — Infobox Former Grand Prix motorcycle rider Caption = Name = Gianfranco Bonera Nationality = flagicon|Italy Italian Years = 1973 1980 Teams = MV Agusta, Harley Davidson Races = 38 Championships = Wins = 2 Podiums = 15 Points = 254 Poles = 1… …   Wikipedia

  • A.C. Milan 2006-07 — The 2006 07 season has had its ups and downs for Milan. Having started the season with an 8 point penalty due to the Calciopoli Scandal a bad run of results where Milan failed to win for 9 matches in a row had left them in a lowly 15th place on… …   Wikipedia

  • Motorrad-WM-Saison 1976 — Inhaltsverzeichnis 1 Punkteverteilung 2 Wissenswertes 2.1 Todesfälle 3 500 cm³ Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Motorrad-WM-Saison 1974 — Inhaltsverzeichnis 1 Punkteverteilung 2 500 cm³ Klasse 2.1 Rennergebnisse 2.2 Fahrerwertung …   Deutsch Wikipedia

  • Motorrad-WM-Saison 1978 — Inhaltsverzeichnis 1 Punkteverteilung 2 500 cm³ Klasse 2.1 Rennergebnisse 2.2 Fahrerwertung …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”