Bonferroni

Carlo Emilio Bonferroni (* 28. Januar 1892 in Bergamo; † 18. August 1960 in Florenz) war ein italienischer Mathematiker, der in der Versicherungsmathematik für seine Ungleichungen und die Bonferroni-Methode bekannt ist.

Er war Professor in Turin, Bari und Florenz.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bonferroni-Korrektur — Die Bonferroni Methode oder Bonferroni Korrektur (nach Carlo Emilio Bonferroni) gibt es in der mathematischen Statistik. Mit ihrer Hilfe wird die Alphafehler Kumulierung bei multiplen Paarvergleichen neutralisiert. Sie besagt, dass, wenn man n… …   Deutsch Wikipedia

  • Bonferroni Methode — Die Bonferroni Methode oder Bonferroni Korrektur (nach Carlo Emilio Bonferroni) gibt es in der mathematischen Statistik. Mit ihrer Hilfe wird die Alphafehler Kumulierung bei multiplen Paarvergleichen neutralisiert. Sie besagt, dass, wenn man n… …   Deutsch Wikipedia

  • Bonferroni correction — In statistics, the Bonferroni correction states that if an experimenter is testing n dependent or independent hypotheses on a set of data, then the statistical significance level that should be used for each hypothesis separately is 1/ n times… …   Wikipedia

  • Bonferroni-Ungleichung — Die Bonferroni Ungleichungen sind Formeln, die zur Abschätzung der Wahrscheinlichkeit des Durchschnitts bzw. der Vereinigung von Ereignissen dienen. Inhaltsverzeichnis 1 Benennung nach Bonferroni 2 Erste Ungleichung 2.1 Beweis …   Deutsch Wikipedia

  • Bonferroni-Ungleichungen — Die Bonferroni Ungleichungen sind Formeln, die zur Abschätzung der Wahrscheinlichkeit des Durchschnitts bzw. der Vereinigung von Ereignissen dienen. Inhaltsverzeichnis 1 Benennung nach Bonferroni 2 Erste Ungleichung 2.1 Beweis …   Deutsch Wikipedia

  • Bonferroni-Methode — Die Bonferroni Methode oder Bonferroni Korrektur (nach Carlo Emilio Bonferroni) gibt es in der mathematischen Statistik. Mit ihrer Hilfe wird die Alphafehler Kumulierung bei multiplen Paarvergleichen neutralisiert. Sie besagt, dass, wenn man n… …   Deutsch Wikipedia

  • Bonferroni Test — A type of multiple comparison test used in statistical analysis. When an experimenter performs enough tests, he or she will eventually end up with a result that shows statistical significance, even if there is none. If a particular test yields… …   Investment dictionary

  • Carlo Emilio Bonferroni — (né le 28 janvier 1892 à Bergame et mort le 18 août 1960 à Florence) était un mathématicien italien, spécialiste en théorie des probabilités …   Wikipédia en Français

  • Carlo Emilio Bonferroni — (January 28, 1892 – August 18, 1960) was an Italian mathematician who worked on probability theory.Bonferroni is famous for the Bonferroni correction, which states that if an experimenter is testing n dependent or independent hypotheses on a set… …   Wikipedia

  • Holm-Bonferroni method — In statistics, the Holm Bonferroni method [Holm, S (1979): A simple sequentially rejective multiple test procedure , Scandinavian Journal of Statistics , 6:65 70] performs more than one hypothesis test simultaneously. It is named after Sture Holm …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”