Bonginkosi Dlamini

Bonginkosi Dlamini (* 1977 in Soweto, Südafrika) ist ein südafrikanischer Musiker, Schauspieler und Fernsehmoderator, der unter seinem Künstlernamen Zola bekannt ist. Der Name leitet sich von dem Township ab, in dem er aufwuchs. In einer Umgebung, in der Arbeitslosigkeit, Alkoholismus und Alleinerziehende die Norm sind – Zola galt als gefährlichste Gegend Südafrikas – wurde er von seiner Mutter aufgezogen.

Bekannt wurde er als Darsteller des Gangsters Papa Action in dem Film Yizo Yizo 2. Dort übernahm er die beliebte Rolle von einem ihm ähnlich sehenden Schauspieler aus dem ersten Teil. Außerdem schrieb er die Musik und spielte eine Rolle in dem mit einem Oscar ausgezeichneten Film Tsotsi und wirkte in dem Film Drum mit. Im Fernsehen präsentiert er beim südafrikanischen Fernsehsender SABC 1 die nach ihm benannte Doku-Soap Zola 7, in der er Wünsche von Menschen erfüllt.

Zola ist als Musiker ein erfolgreicher Vertreter des Kwaito. Er singt nicht nur, sondern schreibt und produziert auch. Zum zehnten Todestag des Hip-Hop-Stars Tupac Shakur († 13. September 1996) veröffentlichte er postum ein Album von Shakur. Des Weiteren engagiert sich Zola häufig für Wohltätigkeitszwecke.

Am 7. Juli 2007 trat Zola beim Live-Earth-Konzert in Randburg bei Johannesburg auf.

Er singt außerdem in zwei Songs des Mattafix-Albums Rhythm & Hymns mit.

Musikalische Auszeichnungen

  • 2001: Metro FM Awards
    • Lied des Jahres - Ghetto Scandalous
    • bestes Album des Jahres - Umldwembe
    • bestes Kwaito-Album - Umldwembe
  • South African Music Award
    • Künstler des Jahres 2002
    • bester Soundtrack - Yizo Yizo
    • bestes Musik-Video - Ghetto Scandalous
    • bestes Kwaito-Album - Umdlwembe
  • 2004: Kora Award in der Kategorie Bestes Video Südliches Afrika
  • 2005: South African Music Award: Publikumspreis Künstler des Jahres für Bhambatha

Diskographie

  • 2000: Umdlwembe
  • 2002: Khokhovula
  • 2004: Bhambatha
  • 2005: Ibutho

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bonginkosi Dlamini — Bonginkosi Dlamini, aussi appelé Zola 7, est un acteur et musicien sud africain. Il présente également Zola, une émission de télé sur SABC 1. Sommaire 1 Biographie 2 Discographie 3 Voir aussi 3.1 …   Wikipédia en Français

  • Dlamini (surname) — Dlamini is a surname, common in Swaziland and South Africa. People with the surname Dlamini include: The House of Dlamini: The reigning royal family of Swaziland. Absalom Dlamini Nkosinathi Nhloso Dlamini : son of Eric Dlamini. Ayanda… …   Wikipedia

  • Dlamini — ist der Familienname mehrerer Personen: Absalom Themba Dlamini (* 1950), Premierminister von Swasiland Barnabas Sibusiso Dlamini (* 1942), Premierminister von Swasiland Bhekimpi Dlamini (1924–1999), Premierminister von Swasiland Bonginkosi… …   Deutsch Wikipedia

  • Zola (entertainer) — Bonginkosi Dlamini, aka Zola, is a South African musician, actor and presenter. He also presents Zola 7 , a television show named for him, on SABC 1. Cultural InfluencesKwaito is a South African urban genre of music. It emerged post Apartheid and …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Dl — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Drum (2004 film) — Drum DVD release cover Directed by Zola Maseko Produced by Dumisani Dlamini …   Wikipedia

  • Барабан (фильм) — Барабан Drum Режиссёр Зола Масеко Продюсер Думисани Дламини Автор сценария Джейсон Филарди В  …   Википедия

  • SABC3's Great South Africans — Great South Africans was a South African television series that aired on SABC3 and hosted by Noeleen Maholwana Sangqu and Denis Beckett. In September 2004, thousands of South Africans took part in an informal nationwide poll to determine the 100… …   Wikipedia

  • 100 Greatest South Africans — Nelson Mandela n° 1 Les 100 Greatest South Africans est une émission spéciale de la télévision sud africaine datant de 2004 et qui consistait à déterminer par un vote du public les 100 plus grandes personnalités d Afrique du Sud . À cette fin,… …   Wikipédia en Français

  • Liste des personnalités sud-africaines — 100 Greatest South Africans Nelson Mandela n° 1 Les 100 Greatest South Africans est une émission spéciale de la télévision sud africaine datant de 2004 et qui consistait à déterminer par un vote du public les 100 plus grandes personnalités d… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”