Bonmot

Ein Bonmot [bɔ̃ˈmo] (frz. bon „gut“ und mot „Wort“, also „gutes Wort“) ist eine witzige, geistreiche Bemerkung oder ein gelungener Ausspruch.

Bonmots gelten als Zeichen von Geist und sind ein Teil der Fähigkeit, sich in anspruchsvoller Gesellschaft zu bewegen. Ein Bonmot unterscheidet sich vom sinnverwandten Aphorismus vor allem durch die Art der Vermittlung: ein Bonmot wird typischerweise gesprochen, ein Aphorismus geschrieben. Das Bonmot ist die schlagfertige, geistreiche Bemerkung im Gespräch. Daneben ist beim Aphorismus eher die innewohnende Erkenntnis betont, während beim Bonmot meist der Unterhaltungswert im Vordergrund steht.

Zu den Bonmots gehören gesprochene oder geschriebene Geistesblitze, (pikante) Anspielungen, Wortspiele, Paradoxa und Doppelsinniges.

Viele der Beispiele für Witze in Freuds Der Witz und seine Beziehung zum Unbewußten sind in Wirklichkeit Bonmots.

Weblinks

Wiktionary Wiktionary: Bonmot – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bonmot — Sn treffende, geistreiche Bemerkung per. Wortschatz fach. (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. bon mot witzige Bemerkung , eigentlich gutes Wort .    Ebenso nndl. bon mot, ne. (bon) mot, nnorw. bonmot. ✎ DF 3 (21997), 426f.; Schirmer, A.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Bonmot — Bon mot , n.; pl. {Bonsmots}. [ F. bon good + mot word.] A witty repartee; a jest. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Bonmot — (franz., spr. bongmō), ein gutes, d. h. treffendes Wort, Witzwort …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bonmot — (frz., spr. bongmoh), Witzwort …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bonmot — Bonmot, Gedankenblitz, ein Kind des Witzes, ein Bruder des Calembourgs (s. d.), die Leuchtkugel der Conversation, vorzugsweise das Eigenthum der geselligen Unterhaltung bei den Franzosen. Würze des Dialogs im Lustspiel, und treuer Abkömmling des… …   Damen Conversations Lexikon

  • Bonmot — Bonmot: Der Ausdruck für »treffende, geistreiche Wendung« wurde im späten 17. Jh. aus frz. bon mot entlehnt, eine Fügung aus frz. bon »gut« (vgl. ↑ Bon) und frz. mot »Wort« …   Das Herkunftswörterbuch

  • Bonmot — Wortwitz; Aperçu; geistreiche Bemerkung * * * Bon|mot [bõ mo:], das; s, s: zur Situation passende witzige, geistreiche Äußerung: ihre Bonmots sind überall bekannt. Syn.: ↑ Ausspruch, geistreiche Sentenz (bildungsspr.), geistreicher Ausspruch,… …   Universal-Lexikon

  • Bonmot — geistreiche Äußerung/Bemerkung, Scherzwort, witziger Ausspruch; (bildungsspr.): Aperçu. * * * Bonmot,das:⇨Ausspruch BonmotwitzigerAusspruch,geistreicheÄußerung/Bemerkung,Sentenz …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • bonmot — bon mot (bôɴ mōʹ) n. pl. bons mots (bôɴ mōʹ, mōzʹ) A clever saying; a witticism.   [French : bon, good + mot, word.] * * * …   Universalium

  • Bonmot — Bon·mot [bõ moː] das; s, s; geschr; ein geistreicher und zur Situation passender Ausspruch …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”