Bonn Capitals
Bonn Capitals
gegründet 1989
Capitals.png
Voller Name
1. Baseballverein Bonn Capitals e. V.
Spitzname(n)
Capitals
Vereinsfarben
grün-weiß

 

Liga
Ballpark(s)
Baseballstadion Rheinaue
Präsident
Udo Schmitz
Erfolge
Deutscher Pokalsieger 1996; Deutscher Juniorenmeister 1995, 1999, 2008; Deutscher Jugendmeister 1997, 2005, 2006, 2010; Deutscher Schülermeister 2003, 2005
Website: www.capitals.de

Die Bonn Capitals (vollst. 1. Baseballverein Bonn Capitals e. V.) sind eine am 8. November 1989 in Bonn von Studenten gegründete deutsche Baseball-Mannschaft. Sie spielen heute in der 1. Baseball-Bundesliga in der Gruppe Nord.

Geschichte

1990 startete der geregelte Spielbetrieb der Bonn Capitals in der damals niedrigsten Liga NRWs, der Landesliga. Die Mannschaft beendete die Saison ungeschlagen und steigt somit in die Verbandsliga auf. Ein Jahr darauf wurde die 1. Mannschaft in der Verbandsliga sechster, mußte aber wegen der Neustrukturierung der Ligen dennoch in die Landesliga absteigen. Im darauf folgenden Jahr stieg man wiederum auf. 1993 gewann die 1. Mannschaft die Verbandsliga-Meisterschaft und erreichte über die Play-offs die 2. Bundesliga. Es war auch das erste Jahr, der Damen- Softball -Mannschaft.

1994 stieg "Die Erste" nach einer hervorragenden Saison in die Bundesliga auf. Zudem wurde das erste All Star-Game der 1. Bundesliga in Bonn vor 500 Zuschauern ausgetragen. Nachdem man sich 1995 zwischenzeitlich auf Platz 3 befand, verpasste man am Ende der Saison mit Platz fünf knapp die Play-offs, die Softball-Damen aber werden in ihrer Liga NRW-Meister.

Die Saison 1996 beendete man als Dritter. Der Gewinn des Deutschen Pokalwettbewerbs brachte die Bonner 1997 in den Europäischen Baseball-Wettbewerb.

1997 kam man dank einer Spielzeit mit 23:5-Siegen in der regulären Saison auf den ersten Platz in der Nordgruppe. Im Halbfinale der Play-offs war allerdings gegen die Lokstedt Stealers (mittlerweile HSV Stealers) Endstation. Im Europapokal der Pokalsieger reichte es für die "Caps" im südfranzösischen Montpellier nur zum dritten Platz.

Im Jahr ihres zehnjährigen Bestehens 1999 feierten die Capitals ihr erfolgreichstes Jahr. Die Juniorenmannschaft blieb die gesamte Saison über unbesiegt und gewann nach dem NRW-Meistertitel auch den Titel des Deutschen-Juniorenmeisters. Die 2. Herrenmannschaft stieg in die Verbandsliga auf. Die Mannschaft der 1. Bundesliga wurde nach der Play-off-Niederlage gegen die Paderborn Untouchables Zweiter der regulären Saison und erreichte damit die Vizemeisterschaft.

Die folgenden Jahre wurden für die Capitals weniger erfolgreich, 2003 konnte man in den Playdowns den Abstieg gegen die Elmshorn Alligators und die Lokstedt Stealers gerade noch verhindern.

2004 weckte der 2. Platz in der Abschlusstabelle der Vorrunde Hoffnungen auf die Teilnahme am Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft, die aber nach 5 Play-Off-Spielen gegen die Fürth Pirates ein Ende fanden.

In der Endrunde des DBV-Pokals 2006 reichte es dann für die Baseballer der Bonn Capitals nur zu Platz zwei. Im Endspiel unterlagen sie den Favoriten Regensburg Legionären mit 2:12. Nachdem bereits 2001 die Europameisterschaft der Senioren in Bonn stattfand wurde im August 2009 die Europameisterschaft der Junioren in Baseballstadion Rheinaue ausgetragen.

Spielbetrieb 2009

Kader 2009 (1. Herren)
# Name Vorname Position
49 Winterrath Mathias Coach
4 Amparo Martin P*
Enzian Georg OF/IF
25 Falke Simon IF
Frisch Tilmann OF
24 Heid Mirko P*
22 Henkenjohann Tim P
36 Hoffmann Thomas 1B*
37 Jacob Jan 2B/OF
43 Lambertz Marco P
32 Marsch Marc OF
77 Migliore Riccardo OF
Penger Marcel P
35 Schemmel Jonathan IF/OF
Schmitz Max IF
37 Schulz Marcel OF
42 Stommel Adrian 2B
Vandieken Jonas OF
18 Vychodil Raffael C
31 Weller Lennart SS
23 Winter Jens C
12 Wolf René P

* P= Pitcher, IF= Infield, OF= Outfield, SS= Shortstop, C= Catcher, 1B= 1st Baseman, 3B= 3rd Baseman

Mannschaften 2009
1. Herren 1.Bundesliga Gruppe Nord
2. Herren Regionalliga Nordwest
3. Herren Verbandsliga
4. Herren Bezirksliga
Softball Landesliga
Junioren Verbandsliga
Jugend Verbandsliga
Schüler Verbandsliga
Tee Ball

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bonn Capitals — Surnom …   Wikipédia en Français

  • Bonn — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • List of countries with multiple capitals — Countries with multiple capitals Lists of capitals in alphabetical order Former national capitals …   Wikipedia

  • List of capitals and largest cities by country — Lists of capitals in alphabetical order Former national capitals Timeline of country and capital changes Purpose built capitals Capitals and largest cities by country Countries whose capital is not their largest city Capitals outside the… …   Wikipedia

  • Liste der deutschen Nachwuchs-Baseballmeister — Die Liste der deutschen Nachwuchs Baseballmeister enthält die deutschen Baseballmeister im Nachwuchsbereich. Die Meisterschaften werden vom Deutschen Baseball und Softball Verband in den Altersstufen Junioren (unter 18 Jahre), Jugend (unter 16… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Meister (Baseball) — Die Liste der Deutschen Baseballmeister enthält die deutschen Meister der Aktiven, der Junioren , der Jugend und der Schülerklasse des Deutschen Baseball und Softballverbandes sowie die Deutschen Pokalsieger der Aktiven. Während der Deutsche… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Deutschen Baseballmeister — Die Liste der Deutschen Baseballmeister enthält die deutschen Meister der Aktiven, der Junioren , der Jugend und der Schülerklasse des Deutschen Baseball und Softballverbandes sowie die Deutschen Pokalsieger der Aktiven. Während der Deutsche… …   Deutsch Wikipedia

  • German champions (baseball) — In Baseball, the German championship of the men is determined in the Baseball Bundesliga.In Softball, the German championship of the women is determined in the Softball Bundesliga.A championship of the gentlemen in softball, or the ladies in… …   Wikipedia

  • Deutsche Baseballmeisterschaft 2008 — Die deutsche Baseballmeisterschaft 2008 startete am 5. April 2008 mit dem ersten Spieltag der 1. Baseball Bundesliga Nord in die Saison, die Bundesliga Süd zog einen Tag später mit ihrem Saisonstart nach. Ihr Ende fand die Saison am 27. September …   Deutsch Wikipedia

  • Mainz Athletics — gegründet 1988 Voller Name Baseball und Softballclub …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”