Bonne ville de l'Empire français

Bonne ville de l'Empire français (frz., Gute Stadt des Kaiserreiches Frankreich) war ein Ehrentitel ausgewählter Städte des Kaiserreichs Frankreich.

Das Lübecker Wappen von 1811 bis 1813 als Beispiel Für das Wappen einer bonne ville
Das Mainzer Rad in der Zeit als bonne ville

Der Titel wurde durch die Verfassung des Jahres 1804 eingeführt; Artikel 52 bestimmte, daß jeder Kaiser innerhalb eines festgelegten Zeitraums nach der Thronbesteigung in Gegenwart der führenden Würdenträger des Reiches den Throneid zu leisten hatte, unter ihnen die Maires der 36 bonnes villes.

Ein kaiserliches Dekret vom 22. Juni 1804 legte fest, welche 36 wichtigsten Städte Frankreichs den Status einer bonne ville verliehen bekamen:

Die Erweiterung des französischen Staatsgebiets in den folgenden Jahren führte dazu, daß 16 zusätzliche Städte den Titel einer bonne ville erhielten, so etwa Lübeck, Hamburg und Bremen, die am 1. Januar 1811 dem Kaiserreich eingegliedert wurden. Zu den in dieser Zeit neu in die Reihe der bonnes villes aufgenommenen Städte zählten:

Die zu bonnes villes erhobenen Städte erhielten Wappen, die in Anlehnung an die traditionellen Wappen vom Conseil du Sceau entworfen und durch kaiserliche Wappenbriefe verliehen wurden. Gemeinsames Element der Wappen aller bonnes villes war ein rotes Schildhaupt mit drei goldenen kaiserlichen Bienen. (→ Napoleonische Heraldik)

Ein am 17. Mai 1809 erlassenes Dekret legte sowohl fest, daß die Maires der bonnes villes nach zehn Dienstjahren automatisch den Baronstitel erhielten, als auch daß sie protokollarisch unmittelbar hinter den Senatoren rangierten.

Literatur

  • Jean Tulard (Hg.): Dictionnaire Napoléon. Fayard, Paris 1999. ISBN 2-213-60485-1

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bonne ville de l’Empire français — Bonne ville de l Empire français (frz., Gute Stadt des Kaiserreiches Frankreich) war ein Ehrentitel ausgewählter Städte des Ersten Französischen Kaiserreichs Napoleons I.. Lübecker Wappen von 1811 bis 1813 …   Deutsch Wikipedia

  • Bonne ville du Premier Empire — Armorial des communes d Empire Pour les articles homonymes, voir Bonne ville et Bonne ville (principauté de Liège). Sommaire 1 …   Wikipédia en Français

  • Le régime de l'Etat français — Régime de Vichy Pour les articles homonymes, voir Vichy (homonymie) …   Wikipédia en Français

  • Régime de l'Etat français — Régime de Vichy Pour les articles homonymes, voir Vichy (homonymie) …   Wikipédia en Français

  • Régime de l'État français — Régime de Vichy Pour les articles homonymes, voir Vichy (homonymie) …   Wikipédia en Français

  • Régime de l'état Français — Régime de Vichy Pour les articles homonymes, voir Vichy (homonymie) …   Wikipédia en Français

  • Histoire de l'Empire byzantin — L Empire byzantin à son apogée sous Justinien en 550 …   Wikipédia en Français

  • Chef de l'État Français — Philippe Pétain « Pétain » redirige ici. Pour les autres significations, voir Pétain (homonymie) …   Wikipédia en Français

  • Chronologie Des Guerres De La Révolution Et De L'Empire — Sommaire 1 Sous la Constituante 1789 1791 1.1 1790 1.2 1791 2 Sous la Législative (1791 1792) …   Wikipédia en Français

  • Chronologie des guerres de la Revolution et de l'Empire — Chronologie des guerres de la Révolution et de l Empire Sommaire 1 Sous la Constituante 1789 1791 1.1 1790 1.2 1791 2 Sous la Législative (1791 1792) …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”