ASC 1846 Göttingen
ASC 1846 Göttingen
Vereinsdaten
Vereins-Adresse: ASC Göttingen
von 1846 e. V.

Danziger Straße 21
37083 Göttingen

Website: www.asc46.de

Der ASC 1846 Göttingen (Allgemeiner Sport-Club Göttingen von 1846 e. V.) ist mit über 8500 Mitgliedern [1] der größte Göttinger Sportverein und inzwischen auch der größte Sportverein Niedersachsens. Die hohe Mitgliederzahl verdankt er einem breitem Spartenangebot und dem starken Engagement im Freizeit-, Breiten-, Kinder- und Seniorensport. In den Achtziger Jahren erlangte der Verein durch seine Erfolge im Basketball nationale Bekanntheit.

Der Verein entstand 1980 aus dem Zusammenschluss von TG 1846 Göttingen mit dem SSC Göttingen. Der SSC Göttingen wiederum wurde 1969 als Zusammenschluss des SSV Hellas Göttingen mit dem größten Teil der Mitglieder des Schwimmverein Göttingen 08 gegründet. Zum 1. Januar 2008 hat sich auch der Judoclub Göttingen dem Verein angeschlossen.

Inhaltsverzeichnis

Basketball

Der ASC Göttingen bzw. die Vorgängervereine SSV Hellas Göttingen und SSC Göttingen spielten von 1966–1967, 1970–1971, 1973–1975 und von 1976–1988 in der Basketball-Bundesliga. Die Mannschaft wurde dreimal Deutscher Meister und zweimal DBB-Pokalsieger.


Die Haupttrainingsstätte ist die Sporthalle des Hainberg-Gymnasiums Göttingen.

Jugendarbeit

Der Verein stellt in allen Altersklassen Mannschaften. Mit Yasin Kolo gelang einem Spieler des ASC Göttingen der Sprung in die Jugendnationalmannschaft[2].

Herrenteam

In der ersten Mannschaft, die in der 2. Regionalliga Nord West antritt, spielen hauptsächlich deutsche Nachwuchsspieler sowie der ehemalige BBL-Akteur der BG 74 Göttingen, Selim Mulic, Paul Büttner (FC Bayern München), Marjo Heinemann und Daniel Ebeling (ehemals Bundeswehr Nationalmannschaft).[3], welche bereits seit vielen Jahren beim ASC aktiv sind.

Erfolge

Basketball (Herren)

  • 1980 Deutscher Meister (als SSC Göttingen)
  • 1983 Deutscher Meister
  • 1984 Deutscher Meister
  • 1984 DBB-Pokalsieger
  • 1985 DBB-Pokalsieger

Sportarten

Einzelnachweise

  1. ASC Goettingen von 1846 e.V. stellt sich vor
  2. http://www.asc46-basketball.de/cms/index.php?section=news&cmd=details&newsid=304
  3. http://www.bvsh.de/modules.php?name=News&file=article&sid=272

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Asc — bezeichnet: das ISO 3166 Länderkürzel für Ascension die französische Variante Agence Spatiale Canadienne des Namens der kanadischen Weltraumorganisation; siehe Canadian Space Agency die Akademie der Kameramänner und frauen; siehe American Society …   Deutsch Wikipedia

  • ASC — bezeichnet: das ISO 3166 Länderkürzel für Ascension die französische Variante Agence Spatiale Canadienne des Namens der kanadischen Weltraumorganisation; siehe Canadian Space Agency die Vereinigung US amerikanischer bildgestaltender Kameraleute;… …   Deutsch Wikipedia

  • Göttingen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • SSC Göttingen — ASC 1846 Göttingen Vereinsdaten Vereins Adresse: ASC Göttingen von 1846 e. V. Danziger Straße 21 37083 Göttingen Website: www.asc46.de Der ASC 1846 Göttingen ist mit über 8000 Mitgliedern [1] der größte Göttinger Sportverein und nach Eintracht… …   Deutsch Wikipedia

  • BG 74 Göttingen — Gründungsjahr 1974 Vereinsfarben Violett / Weiß Liga BBL …   Deutsch Wikipedia

  • Trinos Göttingen — BG 74 Göttingen Gründungsjahr 1974 Vereinsfarben Violett / Weiß Liga BBL Herren …   Deutsch Wikipedia

  • Tanzsportclub Schwarz-Gold Göttingen — Der TSC Schwarz Gold Göttingen e. V. (vollständig: Tanzsportclub Schwarz Gold e. V. im ASC von 1846 Göttingen e. V.) ist ein Tanzsportverein in Göttingen, der als eine Abteilung zum ASC Göttingen von 1846 gehört. Der Verein bietet neben… …   Deutsch Wikipedia

  • TSC Schwarz-Gold Göttingen — Der TSC Schwarz Gold Göttingen e. V. (vollständig: Tanzsportclub Schwarz Gold e. V. im ASC von 1846 Göttingen e. V.) ist ein Tanzsportverein in Göttingen, der als eine Abteilung zum ASC Göttingen von 1846 gehört. Der Verein bietet neben… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von deutschen Basketballmannschaften — In der Liste der deutschen Basketballmannschaften sind die Herrenteams aufgeführt, die Basketball in Deutschland spielen. Genannt werden aktuelle und ehemalige Mannschaften, die Basketball auf professionellem und semiprofessionellem Niveau… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Deutschen Basketball-Meister — Ein Deutscher Meister im Basketball ist das jeweils jährlich beste Team einer Deutschen Basketball Meisterschaft. Erstmals wurde 1939 ein solcher Meister gekürt: der LSV Spandau. Mit Beginn des Zweiten Weltkriegs kam der nationale Spielbetrieb… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”