Bonner Jets
Troisdof Jets
Stadt: Troisdorf
Gegründet: 1980
Cheftrainer: Eric Grützenbach
Liga (2009): Regionalliga West
Größte Erfolge
1985, 1986 Play-Off Viertelfinale
1988 Play-Off Achtelfinale
Stadion
Name: Aggerstadion
Adresse: Taubengasse 203, 53840 Troisdorf
Kapazität: 8.000-10.000
Platzierungen letzte 5 Jahre
2008 8. GFL 2 Nord
2007 6. GFL 2 Nord
2006 3. GFL 2 Nord
2005 2. Regionalliga West
2004 1. Regionalliga West
Kontakt
Internet: troisdorf-jets.de
Datenstand
9. März 2009

Die Troisdorf Jets (vormals Bonner Jets) sind ein Verein für American Football und Flag Football aus Troisdorf in Nordrhein-Westfalen.

Geschichte

Gegründet im Jahr 1980 spielte die Mannschaften zunächst in Bonn. Unter dem Namen Bonner Jets erreichte man den Meistertitel in der damaligen 2. Bundesliga, doch man verzichtete aus finanziellen Gründen zunächst auf den Aufstieg. Von 1984 bis 1990 spielte das Team dann in der damaligen 1. Bundesliga, der heutigen GFL und erreichte 1985 und 1986 das Viertelfinale, 1988 das Achtelfinale. Ein Umbruch in der schmalen Teamstruktur führte dazu, dass man 1990, nach dem Umzug ins benachbarte Troisdorf, in der 2. Bundesliga antrat. Hier setzten die Troisdorf Jets jedoch Maßstäbe: Man belegte in den 90ern gleich fünfmal in Folge den Vizemeisterplatz und holte viermal den NRW-Pokal. Nach zwischenzeitlichen Abstieg in die Regionalliga stiegen die Troisdorf Jets nach der Saison 2005 wieder in die GFL 2 auf, wo man in der Saison 2006 einen respektablen dritten Tabellenplatz belegen konnte. Nach einem sechsten Platz in der Saison 2007, stand die Saison 2008 unter keinem guten Stern für die Jets, mit nur einem Saisonsieg mussten sie sich mit dem letzten Platz der GFL2-Nord zufrieden geben.

Allgemeines

Mit erweitertem Trainerstab um Head-Coach Grützenbach, der seit 1991 Verantwortlicher an der Seitenlinie ist, setzt man auch im neuen Jahr auf solide Ausbildung und verzichtet weiterhin auf Importsspieler. Mit deutschen QBs und einem Kader, der überwiegend die Jugendabteilung der Jets durchlief, will man durch Kontinuität und Bodenständigkeit überzeugen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Troisdorf Jets — Stadt: Troisdorf Gegründet: 1980 Cheftrainer: Eric Grützenbach Liga (2011): GFL 2 Größte Erfolge …   Deutsch Wikipedia

  • Monsignor Bonner High School — Address 403 North Lansdowne Avenue, Drexel Hill, Pennsylvania, (Delaware County), 19026 …   Wikipedia

  • Neville Bonner — AO Senator for Queensland In office 11 June 1971 – 4 February 1983 Personal details Born 28 March 1922(1922 03 28) …   Wikipedia

  • Olaf Hampel (Footballspieler) — Olaf Hampel (* 24. Juni 1967 in Essen) ist ein ehemaliger deutscher American Football Spieler. Der 1,98 m große Spieler war zunächst bei den Bonner Jets (heute Troisdorf Jets) und den Cologne Crocodiles aktiv, bis er Anfang der 1990er Jahre… …   Deutsch Wikipedia

  • Danny Woodhead — No. 39     New England Patriots Running back Personal information …   Wikipedia

  • List of aircraft engines — ABC Dragonfly at the London Science Museum This is an alphabetical list of aircraft engines by manufacturer. Contents A B …   Wikipedia

  • Marcus Henry — Henry (#86) makes a reception against Texas A M on October 2007 No. 71     Edmonton Eskimos Wide receiver …   Wikipedia

  • Contenu:Australie — Projet:Australie/Liste des articles Liste mise à jour régulièrement par MyBot (d · c · b) à partir des articles liés au bandeau {{Portail Australie}} Modifications récentes des articles ayant le bandeau de ce portail… …   Wikipédia en Français

  • football — /foot bawl /, n. 1. a game in which two opposing teams of 11 players each defend goals at opposite ends of a field having goal posts at each end, with points being scored chiefly by carrying the ball across the opponent s goal line and by place… …   Universalium

  • Repechage d'entree dans la LNH 1991 — Repêchage d entrée dans la LNH 1991 Le repêchage d entrée dans la ligue nationale de hockey 1991 a eu lieu le 22 juin au Buffalo Memorial Auditorium à Buffalo dans l état de New York. Quelque temps après le repêchage classique, un autre repêchage …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”