ASC Nienburg
ASC Nienburg
ASC Nienburg.gif
Voller Name Allgemeiner Sport Club Nienburg
Gegründet 1911
Vereinsfarben Rot-Blau-Gelb
Stadion Mußriedestadion
Plätze 5.000
Präsident Wolfgang Schwohl
Trainer Omar Preljevic
Homepage www.ascnienburg.de
Liga 1. Kreisklasse Nord
2010/11 17. Platz (Landesliga Hannover)
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Der ASC Nienburg, Allgemeiner Sport Club Nienburg, ist ein Sportverein aus Nienburg/Weser, Niedersachsen.

Der Verein bietet die Sportarten: Fußball, Judo, Ju-jutsu, Step-aerobic, Boxen und Handball an.

Die Judo-Mannschaft kämpfte zeitweise in der 2. Bundesliga. Die erste Fußball-Herrenmannschaft des 1911 gegründeten Verein spielte zeitweise in der Niedersachsenliga. Der ehemalige Nationalspieler Jens Todt spielte in der Jugend beim ASC Nienburg.

Das Stadion

Seine Heimspiele trägt der ASC im Mußriedestadion aus. An allen Seiten zum Spielfeld befinden sich drei große Steintreppen. Auf der Haupttribüne befindet sich zudem eine dreistufige überdachte Holztribüne. Insgesamt bietet das Stadion ungefähr 5.000 Zuschauern Platz. Das Mußriedestadion war Austragungsort des Viertelfinales der U-16-Fußball-Europameisterschaft 1997 zwischen Belgien und der Schweiz.

Fans

Seit der Saison 2008/09 hat der ASC auch seinen ersten Fanclub. Der „12ter Mann“ hat jedoch nur wenige Mitglieder. Zu den Heimspielen des Vereins kommen regelmäßig über 200 Zuschauer. Auch auswärts begleiten das Team mehrere Anhänger.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ASC — bezeichnet: das ISO 3166 Länderkürzel für Ascension die französische Variante Agence Spatiale Canadienne des Namens der kanadischen Weltraumorganisation; siehe Canadian Space Agency die Vereinigung US amerikanischer bildgestaltender Kameraleute;… …   Deutsch Wikipedia

  • Nienburg (Weser) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Nienburg/Weser — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Jens Todt —  Jens Todt Spielerinformationen Geburtstag 5. Januar 1970 Geburtsort Hameln, Deutschland Größe 187 cm Position Verteidiger, M …   Deutsch Wikipedia

  • Maik Taylor — Taylor during 2004 pre season Personal information Full name …   Wikipedia

  • Willi Kronhardt —  Willi Kronhardt Spielerinformationen Geburtstag 17. Februar 1969 Geburtsort Tokarewka, Sowjetunion Größe 179 cm Position Verteidigung …   Deutsch Wikipedia

  • Maik Taylor — Situation …   Wikipédia en Français

  • Bahnstrecke Hamm-Minden — Hamm–Minden Stammstrecke Köln–Minden in Dunkelrot Kursbuchstrecke (DB): 400 (Hamm–Bielefeld) 370 (Bielefeld–Minden) Streckennummer …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Minden–Hamm — Hamm–Minden Stammstrecke Köln–Minden in Dunkelrot Kursbuchstrecke (DB): 400 (Hamm–Bielefeld) 370 (Bielefeld–Minden) Streckennummer …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”