Bonnétable
Bonnétable
Wappen von Bonnétable
Bonnétable (Frankreich)
Bonnétable
Region Pays de la Loire
Département Sarthe
Arrondissement Mamers
Kanton Bonnétable
Koordinaten 48° 11′ N, 0° 26′ O48.1786111111110.42555555555555103Koordinaten: 48° 11′ N, 0° 26′ O
Höhe 103 m (77–167 m)
Fläche 40,08 km²
Einwohner 4.087 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 102 Einw./km²
Postleitzahl 72110
INSEE-Code
Website http://ville-de-bonnetable.fr/

Bonnétable ist eine Gemeinde mit 4087 Einwohnern (Stand 1. Januar 2008) in Frankreich. Sie liegt im Département Sarthe und in der Region Pays de la Loire. Ihre Einwohner heißen Bonnétabliens.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Die Gemeinde Bonnétable liegt ca. 26 km nordöstlich von Le Mans und 35 km südöstlich von Alençon. Die Huisne fließt 12 km entfernt südöstlich.

Sehenswürdigkeiten

  • Kirche "Assomption de la Vierge" (Aufnahme Mariens in den Himmel) in Aulaines, romanisch (10./11. Jahrhundert), gotisch (15./16. Jahrhundert), neuromanisch (19. Jahrhundert), im Schiff und Chor hölzernes Tonnengewölbe; Chorbalken mit gefasster Kreuzigungsgruppe (16. Jahrhundert); weibliche Statue mit Buch in einer Nische des linken Seitenaltars (17. Jahrhundert); über dem Westportal Wappenstein der königlichen Abtei Saint-Denis
  • Église Saint Sulpice, neoklassizistisch (19. Jahrhundert)
  • Le château (15./17. Jahrhundert, restauriert im 19. Jahrhundert)
  • Fabrique de céramique (Keramikfabrik), gegründet 1832

Politik

Bürgermeister ist seit 2008 Christian Fleury. Er ist gewählt bis 2014.

Partnerstädte

Infrastruktur

Die Autoroute A11 von Le Mans nach Chartres verläuft in 13 km Entfernung südlich.

Bevölkerungsentwicklung

Die Einwohnerzahl von Bonnétable ist von 1990 bis 1999 gestiegen – von ca. 3.900 auf ca. 4.020. 2005 waren es ca. 4.100 Einwohner.

Persönlichkeiten

  • Catherine Paysan (eigentlich Annie Roulette, * 4. August 1926 in Aulaines), Schriftstellerin

Weblinks

 Commons: Bonnétable – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bonnetable — Bonnétable Bonnétable Administration Pays France Région Pays de la Loire Département Sarthe Arrondissement Mamers Canton Bonnétab …   Wikipédia en Français

  • Bonnétable — Saltar a navegación, búsqueda Bonnétable País …   Wikipedia Español

  • Bonnétable — is a village and commune in the Sarthe département of France, in the région Pays de la Loire.ee also*Communes of the Sarthe department …   Wikipedia

  • Bonnetable — (Bonnestable, früher Malestable, von der dasigen schlechten Herberge), Stadt an der Dive, im Arrondissement Manners des französischen Departements Sarthe; altes Schloß, Baumwollenweberei, Etaminefabriken; 5800 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bonnétable — (spr. tábl ), Stadt im franz. Depart. Sarthe, Arrond. Mamers, an der Westbahn, mit einem Schloß aus dem 15. Jahrh., einem Denkmal des Krieges 1870/71 und (1901) 2924 Einw., die Ton, Holz und Lederwaren fabrizieren …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bonnétable — (spr. tábl), Stadt im franz. Dep. Sarthe, (1901) 4211 E.; Textilindustrie …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bonnétable — 48° 11′ 00″ N 0° 26′ 00″ E / 48.1833, 0.4333 …   Wikipédia en Français

  • Bonnetable — Original name in latin Bonntable Name in other language Bonnetable, Bonntable State code FR Continent/City Europe/Paris longitude 48.17908 latitude 0.4257 altitude 106 Population 4198 Date 2012 01 18 …   Cities with a population over 1000 database

  • Canton de Bonnétable — Administration Pays France Région Pays de la Loire Département Sarthe Arrondissement Mamers Code cant …   Wikipédia en Français

  • Canton De Bonnétable — Administration Pays France Région Pays de la Loire Département Sarthe Arrondissement Arrondissement de Mamers Code cantonal 72 03 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”