Bonprix
Bonprix
Unternehmensform Handelsgesellschaft
Gründung 1986
Unternehmenssitz Hamburg, Deutschland
Unternehmensleitung

Hans-Joachim Mundt

Mitarbeiter 1300 (2006)[1]
Branche Versandhandel
Produkte

Universalversender

Website

www.bonprix.de

Die Bonprix Handelsgesellschaft mbH ist ein deutsches Versandhandelsunternehmen. Die Gesellschaft wurde am 21. Mai 1986 als Tochter der Otto Group gegründet. Die Firmenzentrale liegt in Hamburg.

Das Warensortiment von Bonprix umfasst neben Damen-, Herren- und Kindermode auch Haus- und Heimtextilien, sowie Kleinmöbel und Accessoires. Der Versand wird über das Unternehmen Hermes Logistik Gruppe abgewickelt.

Geführt wird das Unternehmen von den vier Geschäftsführern Hans-Joachim Mundt, Kai Heck, Josef Teeken und Marcus Ackermann.[2] Derzeit beschäftigt bonprix europaweit rund 1300 Mitarbeiter.

Vertrieb

Bonprix wendet die Multi-Chanel-Strategie mit 4 Vertriebswegen an. Die Produkte werden über viermal jährlich erscheinende Kataloge mit durchschnittlich 200 Seiten und weiteren Spezialkatalogen angeboten. Insgesamt versendet das Unternehmen etwa 285 Millionen Werbemittel pro Jahr, davon 180 Millionen Kataloge. Seit 1997 bietet Bonprix einen Internetshop an. Mit 3 Millionen Besuchern pro Monat zählt der Internetauftritt zu den Top-10-E-Commerce-Seiten in Deutschland. 1999 eröffnete Bonprix die erste Filiale in der Fuhlsbüttler Straße in Hamburg. Mittlerweile hat das Unternehmen 30 Ladengeschäfte. Der vierte Vertriebsweg ist der Teleshopping Sender RTL Shop. Die durchschnittliche wöchentliche Sendedauer beträgt 3 – 4 Stunden.

Auslandsaktivitäten

Seit 1991 verfolgt bonprix eine Expansionsstrategie ins europäische Ausland. Insgesamt ist das Unternehmen in 19 europäischen Ländern inklusive Russland aktiv. Dazu zählen Belgien, Deutschland, England, Estland, Frankreich, Griechenland, Italien, Kroatien, Lettland, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Russland, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn.

Einzelnachweise

  1. Otto Group - Zahlen und Fakten 2006
  2. AGB Website

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • bonprix — Rechtsform GmbH Gründung Mai 1986 Sitz Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Group — Rechtsform GmbH Co KG Gründung 1974 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • Hotel Bon Prix — (Брюль,Германия) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: Hamburger Str. 18, 50321 Брюль, Гер …   Каталог отелей

  • Batam (Tunisie) — Batam est un groupe tunisien de distribution alimentaire et de produits électroménagers. Jusqu en 1999, le groupe est considéré comme le leader national de la grande distribution mais, à partir de 2001, il entame une longue dégringolade… …   Wikipédia en Français

  • Otto GmbH — Otto (GmbH Co KG) Type Private Genre Mail order Predecessor Otto Versand Headquarte …   Wikipedia

  • OC&C Strategy Consultants — Type Partnership Industry Management consulting Founded 1987 Headquarters …   Wikipedia

  • Miss Earth 2008 — Date November 9, 2008 Presenters Billy Crawford, Priscilla Meirelles, Riza Santos Venue Clark Expo Amphitheater, Angeles City, Pampanga, Philippines Broadcaster ABS CBN, Studio 23, The F …   Wikipedia

  • GHP — Holding GmbH Rechtsform GmbH Sitz Bamberg, Deutschland Leitung …   Deutsch Wikipedia

  • Nordakademie — Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt NORDAKADEMIE Gemeinnützige Aktiengesellschaft Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • PPE Group — Die PPE Group ist ein russisches Versandhandelsunternehmen für Bekleidung. Es ist Marktführer in der gesamten Russischen Föderation. Firmenhauptsitz ist Moskau, der zweite Hauptstandort ist Twer. CEO des Unternehmens ist Pascal Clement. Die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”