Bonustrack

Ein Bonustrack ist ein Musikstück, das bei einer Neu- oder Erstauflage eines Musikalbums oder einer Musik-DVD zusätzlich zur normalen Titelliste hinzugefügt wird und so das eigentliche Album verlängert. Hierbei kann es sich um vergessene Single-B-Seiten, unveröffentlichte Live-Tracks, Interviews, Multimedia-Inhalte oder um Studio-Ausschuss handeln, der stilistisch nicht zur Titelfolge des jeweiligen Albums passt.

Bei der Einführung der Musik-CD wurden viele bereits erschienene LP neu als mit Bonustracks angereicherte CDs veröffentlicht, um die Besitzer der LP zum erneuten Kauf desselben Albums zu animieren. Auch bei klanglich überarbeiteten Veröffentlichungen werden häufig Bonustracks hinzugefügt, um die Attraktivität der CD zu steigern.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bonustrack — Este artículo o sección necesita referencias que aparezcan en una publicación acreditada, como revistas especializadas, monografías, prensa diaria o páginas de Internet fidedignas. Puedes añadirlas así o avisar al autor pr …   Wikipedia Español

  • Bonustrack — Bo|nus|track 〈[ træk] m. 6; Mus.〉 zusätzliche Tonaufnahme, zusätzlicher Titel auf einer CD * * * Bo|nus|track […trɛk ], der; s, s: zusätzliche, nicht zu den eigentlichen Aufnahmen gehörende Tonaufnahme auf einer CD (als besonderer Kaufanreiz). *… …   Universal-Lexikon

  • Bonustrack — Bo|nus|track [...trɛk, engl. ...træk] der; s, s <zu ↑Track> zusätzlicher, nicht zu den eigentlichen Aufnahmen gehörender ↑Trackauf einer CD od. DVD (als besonderer Kaufanreiz; Jargon) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Bonustrack — Bo|nus|track [...trɛk ], der; s, s <englisch> (als Kaufanreiz gedachte zusätzliche Aufnahme auf einer CD oder DVD) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Oomph — Oomph! von links nach rechts: Léo, Flux, Dero, Crap, Hagen Gründung 1989 Genre EBM (1989 1992) Neue Deutsche Härte, Crossover …   Deutsch Wikipedia

  • Von Zaubererbrüdern — – Live Unplugged Livealbum von ASP …   Deutsch Wikipedia

  • LOVG 1996-2006 — Álbum recopilatorio de La Oreja de Van Gogh Publicación 20 de enero de 2006 Grabación Estudios Du Manoir (Francia); Estudios PKO (España) Género(s) …   Wikipedia Español

  • Nana Nara — Saltar a navegación, búsqueda «Bonustrack» Sencillo de La Oreja de Van Gogh del álbum Lo que te conté mientras te hacías la dormida Publicación 2005 Formato CD Single …   Wikipedia Español

  • Far from the Sun — Studioalbum von Amorphis Veröffentlichung 26. Mai 2003 Label Virgin Records …   Deutsch Wikipedia

  • Intermission (Stratovarius) — Stratovarius – Intermission Veröffentlichung 2001 Label Nuclear Blast Format(e) CD Genre(s) Power Metal Anzahl der Titel 15 Laufzeit 67 min 24 sek …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”