Bonwetsch

Bonwetsch ist der Familienname folgender Personen:

  • Bernd Bonwetsch (* 1940), seit 2003 Gründungsdirektor des Deutschen Historischen Instituts Moskau
  • Gerhard Bonwetsch (1885–1956), deutscher Historiker, Schulbuchautor und Schulleiter in Detmold
  • Nathanael Bonwetsch (1848–1925), deutscher evangelischer Theologe
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bonwetsch — Bonwetsch, Gottlieb Nathanael, luther. Theolog, geb. 17. Febr. 1848 zu Norka in Rußland, wurde 1882 außerordentlicher, 1883 ordentlicher Professor in Dorpat, 1891 in Göttingen. Er schrieb außer einer Anzahl von Studien zu Hippolyt und apokryphen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bernd Bonwetsch — (* 17. Oktober 1940 in Berlin) ist ein deutscher Historiker. Bonwetsch war 2003 Gründungsdirektor und bis 2009 Direktor des Deutschen Historischen Instituts Moskau. Bernd Bonwetsch studierte von 1962 bis 1967 Geschichte, Slawistik und… …   Deutsch Wikipedia

  • Nathanael Bonwetsch — (* 5. Februarjul./ 17. Februar 1848greg. in Norka, Saratow, Russland; † 18. Juli 1925 in Göttingen) war ein deutscher evangelischer Theologe. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Gerhard Bonwetsch — (* 23. April 1885 in Dorpat; † 1956) war ein deutscher Historiker, Schulbuchautor und Schulleiter in Detmold. Bonwetsch war der Sohn des Göttinger Theologieprofessors Nathanael Bonwetsch. Nach dem Abitur 1904 in Göttingen studierte er Geschichte… …   Deutsch Wikipedia

  • Gottlieb Nathaniel Bonwetsch — Gottlieb (Georg) Nathanael Bonwetsch (5 February1848–18 July1925) was a Russian born German theologian. He became professor of church history at the University of Göttingen in 1891.He was born in Norka, Saratov province in Russia, where his… …   Wikipedia

  • NKWD-Befehl Nr. 00447 — Der NKWD Befehl Nr. 00447 (eigentlich Operativer Befehl des Volkskommissariats für Inneres der UdSSR Nr. 00447 „Über die Operation zur Repression ehemaliger Kulaken, Krimineller und anderer antisowjetischer Elemente“, kurz auch „Kulakenoperation“ …   Deutsch Wikipedia

  • Großer Terror (Sowjetunion) — …   Deutsch Wikipedia

  • Home front during World War II — U.S. Government Publicity photo of American machine tool worker in Texas. The home front covers the activities of the civilians in a nation at war. World War II was a total war; homeland production became even more invaluable to both the Allied… …   Wikipedia

  • Tragödie von Nasino — Lage von Nasino Die Tragödie von Nasino (russisch Назинская трагедия, auch Nasino Affäre) ereignete sich von Mitte Mai bis Mitte August 1933 in der Sowjetunion auf einer Insel im sibirischen Fluss Ob, unweit der Einmündung der Nasina. Auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Präventivkriegsthese — Toter russischer Soldat vor brennendem BT 7 Panzer, Juni 1941 Als Präventivkriegs oder Präventivschlagthese, auch Präventivkriegslegende,[1] bezeichnet man die Behauptung, der …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”