Boo (Schweden)
Boo
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Boo (Schweden)
Boo
Boo
Basisdaten
Staat: Schweden
Provinz (län): Stockholms län
Historische Provinz (landskap): Uppland
Gemeinde (kommun): Nacka
Koordinaten: 59° 19′ N, 18° 17′ O59.31166666666718.281944444444Koordinaten: 59° 19′ N, 18° 17′ O
Einwohner: 24.052 (31. Dezember 2010)[1]
Fläche: 16,26 km²
Bevölkerungsdichte: 1.479 Einwohner je km²

Boo ist eine Ortschaft (Tätort) in der schwedischen Provinz Stockholms län und zählt zur Gemeinde Nacka. Sie ist durch die Meerenge Skurusundet von Stockholm getrennt.

Die Gegend war lange Zeit leicht besiedelt mit wenigen Gutshöfen und Bauernkaten. Heute besteht die Bebauung überwiegend aus Villen. Im Ortsteil Orminge entstanden zwischen 1967 und 1971 im Zuge des schwedischen Millionenprogramms mehrere Mehrfamilienhäuser in Fertigteilbauweise.

Weblinks

 Commons: Boo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Tätorternas landareal, folkmängd och invånare

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boo — steht für: Boô (Weidestall) Boo (Spanien), ein Kirchspiel der Gemeinde Aller in Asturien Boo (Programmiersprache) Boo (Schweden), Ort in Schweden. Built Operate Own, Betreibermodell. Sternbild Bärenhüter (lat. Bootes), Abkürzung in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Städte in Schweden — Die Liste der Städte in Schweden bietet einen Überblick über die Entwicklung der Einwohnerzahl der größeren städtischen Siedlungen des Staates Schweden, also der Städte im geographischen Sinne. Politisch gibt es keine Städte in Schweden. Als am 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Städte in Schweden — Die Liste der Städte in Schweden bietet einen Überblick über die Entwicklung der Einwohnerzahl der größeren städtischen Siedlungen des Staates Schweden, also der Städte im geographischen Sinne. Politisch gibt es keine Städte in Schweden. Als am 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste historischer Gebäude in Schweden — Diese Liste führt historische Gebäude in Schweden auf, die entweder geschichtliche Relevanz aufzeigen, denkmalgeschützt sind, oder sonstige staatliche Prädikate genießen. Inhaltsverzeichnis 1 Schlösser und Herrenhöfe 2 Palais 3 Burgen und… …   Deutsch Wikipedia

  • BO-O — Boo steht für: Boô (Weidestall) Boo (Spanien), ein Kirchspiel der Gemeinde Aller in Asturien Boo (Programmiersprache) Boo (Schweden), Ort in Schweden. Built Operate Own, Betreibermodell. Sternbild Bärenhüter (lat. Bootes), Abkürzung in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Schwedens Städte — Die Liste der Städte in Schweden bietet einen Überblick über die Entwicklung der Einwohnerzahl der größeren städtischen Siedlungen des Staates Schweden, also der Städte im geographischen Sinne. Politisch gibt es keine Städte in Schweden. Als am 1 …   Deutsch Wikipedia

  • SE-AB — Stockholms län Basisdaten …   Deutsch Wikipedia

  • Dragon Ball — Dragonball (jap. ドラゴンボール, doragonbōru, auch Dragon Ball) ist eine Manga Serie des japanischen Zeichners Akira Toriyama, die ursprünglich im Manga Magazin Weekly Shonen Jump erschien und über 8.000 Seiten umfasst. Darüber hinaus erfolgte auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Dragonball AF — Dragonball (jap. ドラゴンボール, doragonbōru, auch Dragon Ball) ist eine Manga Serie des japanischen Zeichners Akira Toriyama, die ursprünglich im Manga Magazin Weekly Shonen Jump erschien und über 8.000 Seiten umfasst. Darüber hinaus erfolgte auch… …   Deutsch Wikipedia

  • HV 71 — HV71 Größte Erfolge Schwedischer Meister 1995, 2004, 2008 Vereinsinfos Geschichte Huskvarna/Vätterstads IF (1971) HV71 (seit 1971) Vereinsfarben blau, gelb …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”