Boonyaket

Thawi Bunyaket (Thai: ทวี บุณยเกตุ, engl. Schreibweise: Tawee Boonyaket, auch: Tawee Punyaketu, * 10. November 1904 in Bangkok; † 3. November 1971) war Landwirtschaftsminister und im Jahr 1945 Premierminister von Thailand.

Thawi Bunyaket, wurde als Sohn von Phraya Ronachai Charnyuth (Thanom Punyaketu) und Khunying Ronachai Charnyuth (Tubtim Punyaketu) geboren. Er heiratete Khunying Amphasri Punyaketu.

Thawi erhielt seine Ausbildung an der Benjamarachuthit-Schule (โรงเรียนเบญจมราชูทิศ จังหวัดจันทบุรี, Provinz Chanthaburi), an der Suan-Kulab-Wittayalai-Schule und später am King's College (โรงเรียนราชวิทยาลัย) in Bangkok. Seine Studien setzte er am King's College in Großbritannien und an der École nationale supérieure d'Agronomie de Grignon (มหาวิทยาลัยกรีนยอง) in Frankreich fort.

Nach seiner Rückkehr arbeitete er für das Landwirtschaftsministerium bis zum 24. Juni 1932, als die unblutige Revolution, an der er sich beteiligte, der Regierung ein vorläufiges Ende setzte. Er wurde später in das „Öffentliche Komitee“ berufen, wie die Regierung sich nannte, und war hier Generalsekretär in der Regierung von Feldmarschall Phibun Songkhram. In der Regierung des Major Kuang Abhayawongse wurde er dann Erziehungsminister.

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs trat Major Khuang Abhayawongse zurück und Thawi wurde am 31. August 1945 zum Premierminister ernannt. Seine Ernennung war nur vorübergehend und seine Amtszeit dauerte bloß 17 Tage, bis zur Ankunft des eigentlich als Premierminister vorgesehenen Chefs des Free Thai Movement Seni Pramoj.

In seiner kurzen Amtszeit sah sich Thawi großen Problemen gegenüber gestellt. So musst er versuchen sich mit den Alliierten, die noch kurz zuvor Kriegsgegner gewesen waren, auszusöhnen. Insbesondere Großbritannien stellte umfangreiche Reparationsforderungen wie kostenlose Lieferungen großer Mengen an Reis. Thawi leistete erste erfolgreiche Schritte in den Verhandlungen bis zur Rückkehr Senis.

Nach seinem Rücktritt wurde Thawi während der Regierungszeit von Sarit Dhanarajata Sprecher des Parlaments und Leiter des Komitees zur Ausarbeitung einer neuen Verfassung.

Thawi Boonyaket starb am 3. November 1971 im Alter von 66 Jahren.

Weblinks

Wappen Thailands Anmerkung zu thailändischen Familiennamen: Dieser Artikel spricht die Person mit ihrem Vornamen an, verstößt damit jedoch nicht gegen die Wikipedia:Namenskonventionen. Für weiterführende Informationen siehe Thailändische Familiennamen.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tawee Boonyaket — Thawi Bunyaket (Thai: ทวี บุณยเกตุ, engl. Schreibweise: Tawee Boonyaket, auch: Tawee Punyaketu, * 10. November 1904 in Bangkok; † 3. November 1971) war Landwirtschaftsminister und im Jahr 1945 Premierminister von Thailand. Thawi Bunyaket, wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Tawee Boonyaket — Infobox Prime Minister name = Tawee Boonyaket ทวี บุณยเกตุ nationality = Thai order = 5th Prime Minister of Thailand monarch = Ananda Mahidol term start = August 31 1945 term end = September 17 1945 predecessor = Khuang Abhaiwongse successor =… …   Wikipedia

  • Tawee Punyaketu — Thawi Bunyaket (Thai: ทวี บุณยเกตุ, engl. Schreibweise: Tawee Boonyaket, auch: Tawee Punyaketu, * 10. November 1904 in Bangkok; † 3. November 1971) war Landwirtschaftsminister und im Jahr 1945 Premierminister von Thailand. Thawi Bunyaket, wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Khuang Abhaiwongse — พันตรีควง อภัยวงศ์ 4th Prime Minister of Thailand In office August 1, 1944 – August 31, 1945 January 31 March 24, 1946 November 10, 1947 April 8, 1948 Monarch Ananda Mahidol …   Wikipedia

  • Seni Pramoj — Mom Rajawongse Seni Pramoj หม่อมราชวงศ์เสนีย์ ปราโมช 6th Prime Minister of Thailand In office September 17, 1945 – January 31, 1946 Febru …   Wikipedia

  • Thawi Bunyaket — (Thai: ทวี บุณยเกตุ, engl. Schreibweise: Tawee Boonyaket, auch: Tawee Punyaketu; * 10. November 1904 in Bangkok; † 3. November 1971) war Landwirtschaftsminister und im Jahr 1945 Premierminister von Thailand. Thawi Bunyaket, wurde als… …   Deutsch Wikipedia

  • Free Thai Movement — The Free Thai Movement ( th. ขบวนการเสรีไทย, Khabuankarn Seri Thai) was an underground resistance movement against Japan during World War II. The movement was one of the important sources to the Allies for military intelligence in this region.… …   Wikipedia

  • Abhayawongse — Kuang Aphayawong Kuang Aphayawong (Thai ควง อภัยวงศ์, auch: Kuang Abhayawongse, * 17. Mai 1902 in Battambang (Kambodscha); † 15. März 1968) war zwischen 1944 und 1948 Premierminister von Thailand. Kuang wurde in Battambang, im heutigen Kambodscha …   Deutsch Wikipedia

  • Bangkok (Provinz) — Bangkok Krung Thep Mahanakhon กรุงเทพมหานคร Wappen Basisdaten Provinz: Bangkok …   Deutsch Wikipedia

  • Banharn Silpa-Archa — Banharn auf einem Wahlplakat zur Parlamentswahl 2007 Banharn Silapa Archa (auch Silpa Archa, * 19. Dezember 1932 in Suphanburi) ist ein thailändischer Politiker und war zwischen 1995 und 1996 Premierminister von Thailand. Ba …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”