Bootsanhänger
Bootstrailer mit Segelboot

Bootstrailer sind spezielle Anhänger zum Transport von Sportbooten auf der Straße. Zu unterscheiden sind sie von Slipwagen, die nur zum Ins-Wasser-Lassen gedacht sind.

Inhaltsverzeichnis

Zulassung

In Deutschland konnten Bootstrailer und andere Sportanhänger bis 1992 ohne eigenes amtliches Kennzeichen am Straßenverkehr teilnehmen. Es reichte eine Zweitfertigung des Kennzeichens des Zugfahrzeugs am Trailer anzubringen. Seit 1992 wird eine eigene Zulassung mit einem grünen Kennzeichen verlangt. Bei der Zulassung ist sowohl eine ABE als auch ein Prüfbericht nach §29 STVO vorzulegen.[1]

Auch der Bootstrailer darf beladen nicht breiter als 2,55 m und höher als 4 m sein.

Es gibt gebremste, ungebremste, einachsige oder mehrachsige Ausführungen, je nach der zulässigen Gesamtmasse.

Details

Weblinks

Bitte beachte den Hinweis zu Rechtsthemen!

Einzelnachweise

  1. ADAC: ADAC-Sportschifffahrt

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bootsanhänger — Boots|an|hän|ger 〈m. 3〉 Anhänger für den Kraftwagen zum Transportieren eines Bootes * * * Boots|an|hän|ger, der: zum Transport eines kleineren Boots geeigneter Anhänger für Kraftfahrzeuge. * * * Boots|an|hän|ger, der: zum Transport eines… …   Universal-Lexikon

  • Mehrzweckboot — Das Mehrzweckboot (kurz: MzB, früher: Sturm und Rettungsboot der NVA) ist ein Wasserfahrzeug des Technischen Hilfswerks in der Fachgruppe Wassergefahren und der Feuerwehr. Aufgebaut ist das Boot aus Holz, Aluminium oder glasfaserverstärktem… …   Deutsch Wikipedia

  • Feuerwehranhänger in Deutschland — In deutschen Feuerwehren sind neun Anhänger besonders verbreitet, davon sind zwei genormt. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte der Feuerwehranhänger 2 Genormte Anhänger 2.1 Schaummittelanhänger …   Deutsch Wikipedia

  • HMS Mimi und HMS Toutou — p1 HMS Mimi und HMS Toutou p1 Schiffsdaten Flagge Vereinigtes Konigreich …   Deutsch Wikipedia

  • Feuerwehrfahrzeuge (Deutschland) — Deutsche Feuerwehrfahrzeuge (hier Löschzug) In Deutschland werden an Feuerwehrfahrzeuge besondere Anforderungen gestellt. Anders als beispielsweise in den USA müssen sie in Deutschland möglichst multifunktional sein. Sie müssen sowohl in… …   Deutsch Wikipedia

  • Mehrzweckarbeitsboot — Fahrzeugdaten Besatzung: 1 / 9 Außenbordmotor: 2 x 36 kW Geschwindigkeit: 30 kn Verwendet von: Fachgruppe Wassergefahren Nutzlast: > 1,5 t Transport: Einachs …   Deutsch Wikipedia

  • Punta Gorda (Florida) — Dieser Artikel behandelt den Ort Punta Gorda in Florida, zu anderen Bedeutungen von Punta Gorda siehe Punta Gorda (Begriffsklärung) Punta Gorda …   Deutsch Wikipedia

  • Ruder-Achter — Der Achter ist die größte olympisch anerkannte Bootsgattung im Rudersport. Wie der Name vermuten lässt, sitzen in einem Achter jeweils acht Ruderinnen bzw. Ruderer und eine Steuerfrau bzw. ein Steuermann . Rennachter Männerachter mit Steuerfrau… …   Deutsch Wikipedia

  • Achter (Rudern) — Achter Offiziell 8+ Länge ca. 20 m Mindestgewicht 96 kg Olympische Bootsklasse Männer seit 1900 …   Deutsch Wikipedia

  • Anibare Harbour — Lage Der Hafen von Anibare (engl. Anibare Harbour) ist ein Seehafen in Nauru; er befindet sich an der Anibare Bucht in Anibare. Er dient neben dem Industrie und Haupthafen in Aiwo als weiterer Seehafen für Fischerboote und die Fischfangindustrie …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”