Borabay-See

Koordinaten fehlen! Hilf mit.

Borabay-See
Geographische Lage: Amasya (Provinz), Türkei
Daten
Höhe über Meeresspiegel 800 m.
Seelänge 500 mdep1
Seebreite 40-110 mdep1
Maximale Tiefe 11,0dep1

Der Borabay-See (türkisch Borabay Gölü) ist ein See in der Türkei. Er ist 15 Kilometer von Taşova in der Provinz Amasya entfernt. Die Höhe über dem Meeresspiegel beträgt 800 m. Das Gewässer ist bis zu elf Meter tief, 500 Meter lang und zwischen 40 und 110 Meter breit.

Die Entstehung des Borabay-Sees wird auf Erdrutsche und Verwerfungen während des Jura zurückgeführt.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Borabay Gölü — Geographische Lage Provinz Amasya, Türkei Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Amasya — ( el. Ἀμάσεια, the Amaseia of antiquity, or Αμάσεια Amáseia ) is the administrative district of Amasya Province in northern Turkey. It covers an area of 1730 km², and the population is 133,000, of which 74,000 live in the city and the remainder… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”