Borah Bergman

Borah Bergman (* 13. Dezember 1933 in Brooklyn/New York City) ist ein US-amerikanischer Jazz-Pianist.

Bergman spielte als Kind Klarinette. Obwohl er erst mit über zwanzig Jahren mit dem Klavierspiel begann, wurde er ein Jazzpianist von außergewöhnlichen technischen und improvisatorischen Fähigkeiten. Zwischen 1975 und 1985 veröffentlichte er vier Soloalben, zwei davon beim Label Soul Note.

Ab 1992 nahm er Alben im Duo mit Altsaxophonisten Thomas Chapin, dem Schlagzeuger Andrew Cyrille und dem Sopransaxophonisten Evan Parker auf. Später arbeitete er in Trioformationen mit Roscoe Mitchell und Thomas Buckner, mit Peter Brötzmann und Thomas Borgmann sowie mit Peter Brötzmann und Andrew Cyrille.

Diskographische Hinweise

  • Burst of Joy (1976) solo
  • A New Frontier(Soul Note, 1983) solo
  • Upside Down Visions (1984) solo
  • The Fire Tale (Soul Note, 1990) mit Evan Parker
  • The Human Factor (Soul Note, 1992) mit Andrew Cyrille
  • First Meeting (Knitting Factory, 1994) mit Roscoe Mitchell und Thomas Buckner
  • The Italian Concert mit Roscoe Mitchell, 1994-95
  • Reflections on Ornette Coleman and the Stone House (Soul Note, 1995) mit Hamid Drake
  • Eight by Three (Mixtery, 1996) mit Anthony Braxton, Peter Brötzmann
  • Exhilaration (Soul Note, 1997) mit Peter Brötzmann, Andrew Cyrille
  • New Organization (Soul Note, 1999) mit Oliver Lake
  • Toronto 1997 (Boxholder, 1997) mit Thomas Chapin
  • The River of Sounds (Boxholder, 2001) mit Conny Bauer, Mat Maneri
  • The Double Idea (Boxholder, 2002) solo
  • Meditations for Piano(Tzadik, 2003) solo

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Borah Bergman — (b. December 13, 1933, Brooklyn) is an American free jazz pianist.Bergman learned clarinet as a child, and did not commence studies on piano until adulthood. He developed his left hand playing to the point where he became essentially ambidextrous …   Wikipedia

  • Bergman — ist der Familienname folgender Personen: Alan Bergman (* 1925), US amerikanischer Liedtexter und komponist Andrew Bergman (* 1945), US amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent Anna Eva Bergman (1909–1987), norwegische Malerin Bo… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Berg — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Boxholder Records — ist ein US amerikanisches Plattenlabel in den Bereichen Jazz und Neue Improvisationsmusik, das Ende der 1990er Jahre von Lou Kannenstine gegründet wurde und seinen Geschäftssitz in Woodstock (Vermont) hat. Inhaltsverzeichnis 1 Labelgeschichte 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter von New York City — Liste der Söhne und Töchter von New York City: A Cleveland Abbe, Astronom und erster Meteorologe Gregory Abbott, Musiker, Sänger, Komponist und Musikproduzent Kareem Abdul Jabbar, Basketballspieler Ahmed Abdul Malik, Jazzmusiker J. J. Abrams,… …   Deutsch Wikipedia

  • Mat Maneri — in 2007. Mat Maneri, born on October 4, 1969 in Brooklyn, New York is an American composer, improviser and jazz violin and viola player, specifically derivatives such as the five string viola, the electric six string violin, and the baritone… …   Wikipedia

  • Liste von Jazzmusikern — Abk. Instrument acc Akkordeon acl Altklarinette afl Altflöte arr Arrangement as Altsaxophon b Bass bar …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten aus Brooklyn — Diese Liste enthält Persönlichkeiten, die in Brooklyn, einem der fünf Stadtbezirke von New York City, geboren wurden: Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Söhnen und Töchtern von New York City — Dieser Artikel stellt eine alphabetisch sortierte Liste der Söhne und Töchter von New York City dar. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • List of jazz pianists — This is an alphabetized list of notable musicians who play or played jazz piano. Only add names here if the person has their own article on Wikipedia, please. Anything else will be removed. A *Muhal Richard Abrams (1930 ) *Beegie Adair *Nat… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”