Borasisi (Asteroid)
Asteroid
(66652) Borasisi
Eigenschaften des Orbits (Simulation)
Orbittyp Transneptunisches Objekt,
Klassisches KBO
Große Halbachse 43,915 AE
Exzentrizität 0,092
Perihel – Aphel 39,881 – 47,950 AE
Neigung der Bahnebene 0,56°
Siderische Umlaufzeit 288 Jahre
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit - km/s
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser ca. 166 km
Masse (2,39 ± 0,48) · 1018 kg
Albedo -
Mittlere Dichte - g/cm³
Rotationsperiode -
Absolute Helligkeit 5,82
Spektralklasse -
Geschichte
Entdecker Chad Trujillo,
Jane X. Luu,
David C. Jewitt
Datum der Entdeckung 8. September 1999
Andere Bezeichnung 1999 RZ253

(66652) Borasisi (frühere Bezeichnung: 1999 RZ253) ist die Bezeichnung für ein Transneptunisches Objekt im Kuipergürtel.

Entdeckt wurde der Asteroid 8. September 1999 von einem Astronomenteam um Chad Trujillo. Aus der absoluten Helligkeit wird ein Durchmesser von ca. 166 km geschätzt [1]

Der von den Entdeckern vorgeschlagene Name wurde im September 2007 offiziell angenommen. Borasisi ist der Begriff für die Sonne, der in der fiktiven Religion des „Bokononismus“ in Kurt Vonneguts Roman Katzenwiege (Cat's Cradle) verwendet wird. Damit ist der Asteroid Borasisi der erste Asteroid des Kuipergürtels, der nicht nach einer real existierenden Mythologie benannt wurde.

Mond

Hauptartikel: Pabu (Mond)

2003 wurde von den Astronomen K. S. Noll und D. C. Stephens die Entdeckung eines Mondes bekanntgegeben, der Borasisi in einem Abstand von nur 4660 ± 170 km umkreist. Die Entdeckung gelang mit Hilfe des Infrarot-Spektrometers des Hubble Space Telescopes.[2] Der Durchmesser des Begleiters wird auf etwa 137 km geschätzt, weshalb man Borasisi mit seinem fast gleich großen Begleiter als Doppelasteroiden klassifizieren kann.[1]. Der Mond erhielt passend zur Namensgebung des Hauptkörpers den Namen Pabu (vollständige Bezeichnung: (66652) I Pabu).[3] Pabu als Bezeichnung für Mond entstammt ebenso der fiktiven Religion des „Bokononismus“.

Quellen

  1. a b Johnston Archive: (66652) 1999 RZ253
  2. 1999 RZ253 - ein weiteres doppeltes Transneptun-Objekt
  3. JPL Small-Body Database Browser: 66652 Borasisi (1999 RZ253)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Borasisi — Asteroid (66652) Borasisi Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Transneptunisches Objekt, Klassisches KBO …   Deutsch Wikipedia

  • (66652) Borasisi — Asteroid (66652) Borasisi Eigenschaften des Orbits (Animation) Orbittyp Transneptunisches Objekt Große Halbachse 43,915 AE …   Deutsch Wikipedia

  • Alphabetische Liste der Asteroiden/B — Alphabetische Liste der Asteroiden – B Name Nummer Gruppe / Typ Baade 1501 Hauptgürtel Baalke 6524 Hauptgürtel Babadzhanov 7164 Hauptgürtel Babadzhanyan 9017 Hauptgürtel Babcock 3167 Hauptgür …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der natürlichen Satelliten von Asteroiden — Dies ist eine Liste der natürlichen Satelliten von Asteroiden im soweit bekannten Sonnensystem. Hier sind alle Satelliten oder Begleiter von Asteroiden nach aufsteigender Nummerierung aufgelistet. Die fett hervorgehobenen sind benannt oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden - Transneptune — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Auswahl von Asteroiden, zu denen Artikel bestehen. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer Nummerierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden – Transneptune — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Auswahl von Asteroiden, zu denen Artikel bestehen. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer Nummerierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Jane X. Luu — (* 1963 in Südvietnam) ist eine vietnamesisch US amerikanische Astronomin. Luu kam als Flüchtling in die USA. Sie bewarb sich an der Stanford University und machte 1984 ihren Abschluss. Sie war Professorin, aber verließ die Universität und… …   Deutsch Wikipedia

  • 1999 RZ253 — Asteroid (66652) Borasisi Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Transneptunisches Objekt, Klassisches KBO …   Deutsch Wikipedia

  • RZ253 — Asteroid (66652) Borasisi Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Transneptunisches Objekt, Klassisches KBO …   Deutsch Wikipedia

  • List of Solar System objects by size — Objects in the Solar System By orbit By size By discovery date …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”