Borba
Borba
Wappen Karte
Wappen von Borba
Borba (Portugal)
Borba
Basisdaten
Region: Alentejo
Unterregion: Alentejo Central
Distrikt: Évora
Concelho: Borba
Koordinaten: 38° 48′ N, 7° 27′ W38.803333333333-7.4566666666667Koordinaten: 38° 48′ N, 7° 27′ W
Einwohner: 4.600 (Stand: 2001)
Kreis Borba
Flagge Karte
Flagge von Borba Position des Kreises Borba
Einwohner: 7782 (Stand: 2001)
Fläche: 145,12 km²
Bevölkerungsdichte: 53,62 Einwohner pro km²
Anzahl der Gemeinden: 4
Verwaltung
Adresse der Verwaltung: Câmara Municipal de Borba
Praça da República
7150-249 Borba
Kreisrat: Dr. Ângelo João Guarda Verdades de Sá (PS)
Webpräsenz: www.cm-borba.pt




Vorlage:Infobox Município/Wartung/Verwaltungname ist leer

Vorlage:Infobox Município/Wartung/Verwaltungadresse ist leer


Vorlage:Infobox Município/Wartung/EMail ist leer

Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Keine Freguesia


Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Karte ist leer




Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Fläche ist leer Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Höhe ist leer Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/PLZ ist leer Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Bürgermeister ist leer

Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Einwohnerstand ist leer

Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Verwaltungsort ist leer Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Webseite ist leer Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Email ist leer

Borba ist eine Stadt (Cidade) im Alentejo in Portugal. Borba ist eine Weinstadt und liegt an der Weinstraße des Alentejo. Hier werden hervorragende Weine erzeugt, die seit Jahren auch ins internationale Ausland exportiert werden. Der Ort wurde am 12. Juni 2009 zur Stadt erhoben[1].

Geschichte

Die Stadtgründung von Borba geht zurück auf die Gründung des Nationalstaats von Portugal zurück. Stadtrechte wurden Borba durch den König Dinis erteilt. Die Burg (Castelo)(heute in Ruinen) wie auch die Stadtmauer wurde schon unter König Afonso II (1211-23) gebaut. Weitere historische Bauten in Borba sind

  • Kirche von Nossa Senhora das Neves (15. Jahrhundert)
  • Kirche der Abtei Servas de Deus (17. and 18. Jahrhundert)
  • Steinkreuz und Kirche von S. Bartolomeu (17. Jahrhundert)
  • Kirche von Santo António (17. Jahrhundert)
  • Rathaus (17. Jahrhundert)
  • Kirche von Misericórdia (16. Jahrhundert)
  • Brunnen der Bicas (18. Jahrhundert)
  • Kloster der Nossa Senhora da Consolação do Bosque (16. - 18. Jahrhundert)
  • Bauernhof - Quinta do General (16.-18. Jahrhundert).

Verwaltung

Borba ist Sitz eines gleichnamigen Kreises. Die Nachbarkreise sind (im Uhrzeigersinn im Norden beginnend): Monforte, Elvas, Vila Viçosa, Redondo sowie Estremoz.

Die folgenden Gemeinden liegen im Kreis Borba:

  • Matriz (Stadtgebiet von Borba)
  • Orada
  • Rio de Moinhos
  • São Bartolomeu (Stadtgebiet von Borba)

Borba ist Verwaltungssitz der römisch-katholischen Territorialprälatur Borba.

Einzelnachweise

  1. Erhebung zur Stadt, portugiesisch, aufgerufen am 3. Mai 2010

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • borba — bòrba ž <G mn bórbā/ ī> DEFINICIJA 1. vojn. sudar većih razmjera između vojnih jedinica ili vojski, osnovni oblik ratnog djelovanja 2. a. proces svladavanja (drugoga ili čega u sebi) [borba do posljednje kapi krvi; borba na život i smrt do… …   Hrvatski jezični portal

  • Borba — Saltar a navegación, búsqueda Borba Escudo Bandera …   Wikipedia Español

  • Borba — can be * the Serbian newspaper Borba ( Борба ) * Borba, a municipality in Amazonas state in Brazil * the Portuguese municipality of Borba *Borba, a Paris based Russian leftwing group * a Portuguese surname * a [http://www.borba.com skin care… …   Wikipedia

  • Borba — Borba, Villa in der Correlcao Villaviciosa, der portugiesischen Provinz Alemtejo; Armenhaus, Freimarkt; 3500 Ew. B. wurde 1662 von Juan de Austria mit Sturm erobert …   Pierer's Universal-Lexikon

  • bòrba — bòrb|a ž 〈G mn bórbā/ ī〉 1. {{001f}}vojn. sudar većih razmjera između vojnih jedinica ili vojski, osnovni oblik ratnog djelovanja 2. {{001f}}a. {{001f}}proces svladavanja (drugoga ili čega u sebi); sukob, rivalstvo b. {{001f}}nastojanje,… …   Veliki rječnik hrvatskoga jezika

  • bórba — e ž (ọ̑) 1. oborožen spopad; boj: borba se vname; poseči v borbo; ta človek ni za borbo; on je že dolgo v borbi; herojska borba naših narodov; borba na življenje in smrt / narodnoosvobodilna borba; pren. doživlja hude notranje borbe 2. navadno s …   Slovar slovenskega knjižnega jezika

  • Borba — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Borba peut désigner : Sommaire 1 Toponymes 1.1  Brésil …   Wikipédia en Français

  • Borba — ▪ Yugoslavian newspaper Serbo Croatian“Struggle”       morning Yugoslavian newspaper published daily except Thursday in the Serbo Croatian language, printed in the Cyrillic alphabet in Belgrade and in the Latin alphabet in Zagreb.       Borba was …   Universalium

  • Borba — 1 Original name in latin Borba Name in other language RBB State code BR Continent/City America/Manaus longitude 4.38778 latitude 59.59389 altitude 28 Population 11918 Date 2012 08 03 2 Original name in latin Borba Name in other language Borba,… …   Cities with a population over 1000 database

  • Borba — Sp Bòrba Ap Borba L Portugalija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”