Borculo
Borulo
Flagge des Ortes Borulo
Flagge
Wappen des Ortes Borulo
Wappen
Provinz Gelderland Gelderland
Gemeinde Berkelland
Fläche 55,87 km²
Einwohner 10.420
(2007)
Bevölkerungsdichte 187 Einwohner/km²
Koordinaten 52° 7′ N, 6° 31′ O52.1202777777786.5238888888889Koordinaten: 52° 7′ N, 6° 31′ O
Postleitzahlen 7270, 7271
Locator map of Borculo.png

Borculo (niedersächsisch Borklo) ist eine niederländische Stadt im Achterhoek in der Provinz Gelderland. Die Stadt an der Berkel verdankt ihren Namen der Herrschaft und dem Kasteel Borculo.

Borkulo war bis zum 1. Januar 2005 selbständige Gemeinde als sie zusammen mit Eibergen, Ruurlo und Neede zur heutigen Gemeinde Berkelland zusammengeschlossen wurde.

Geschichte

Im 12. Jahrhundert wurden die Herren von Borculo das erste mal schriftlich erwähnt. Um diese Zeit entstand auch das Kasteel Borculo mitsamt Siedlung. 1375 bekam Borculo Stadtrechte.

Weblinks

 Commons: Borculo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Borculo — is a former municipality and a village in the eastern Netherlands, in the Province of Gelderland.On January first 2005 the municipality Borculo merged with the municipalities of Eibergen, Neede and Ruurlo into the municipality of… …   Wikipedia

  • Borculo — Borculo, Stadt, so v.w. Borkelo …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Borculo — 52°7′13″N 6°31′26″E / 52.12028, 6.52389 …   Wikipédia en Français

  • Borculo — Original name in latin Borculo Name in other language Borkulo State code NL Continent/City Europe/Amsterdam longitude 52.11583 latitude 6.52222 altitude 18 Population 10373 Date 2007 06 03 …   Cities with a population over 1000 database

  • Herrschaft Borculo — Karte der Herrschaft Borculo 1741 Die Herrschaft Borculo war eine Hohe Herrlichkeit im Nordosten der Grafschaft Zutphen und bis 1615 ein Lehen des …   Deutsch Wikipedia

  • Berkelland — Gemeinde Berkelland Flagge Wappen Provinz …   Deutsch Wikipedia

  • Otto von Limburg-Styrum — (* 1620; † 27. August 1679 auf Kasteel Borculo in Borculo) war durch Abstammung Graf von Limburg, durch Erbe Graf von Bronckhorst und Herr zu Borculo. Bannerherr von Geldern und Zutphen. Leben Er war der erstgeborene Sohn des Grafen Hermann Otto… …   Deutsch Wikipedia

  • House of Limburg-Stirum — Current Arms of the Counts of Limburg Stirum The house of Limburg Stirum, which adopted its name in the 12th century from the castle of Limburg an der Lenne in what is now Germany, descends from the Ezzonen dynasty in the 9th century, making it… …   Wikipedia

  • Hermann Georg von Limburg-Styrum — (* 1540 in Borculo; † 27. August 1574) war Adliger. Durch Abstammung Graf von Limburg, durch Erbe Graf von Bronckhorst, Herr zu Styrum. Abstammung Hermann Georg war der erstgeborene Sohn des Grafen Georg von Limburg Styrum (* um 1500;… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der ehemaligen Gemeinden in Gelderland — Hierunter folgt eine Liste der ehemaligen gelderschen Gemeinden. Wenn das Gebiet einer aufgehobenen Gemeinde über mehrere Gemeinden verteilt worden ist, ist das Großteil der erstgenannten Gemeinde hinzugefügt. Grenzkorrekturen zwischen erhaltenen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”