1000-Mann-Quote

Die OSHA-Quote (eng: OSHA incident rate) ist eine Berechnungsmethode für Ausfallzeiten durch meldepflichtige Arbeitsunfälle.

Diese in den USA für die Arbeitssicherheits-Statistik der OSHA verwendete Methode bezieht sich auf jeweils 200.000 angefallene (real) erbrachte Arbeitsstunden. Erfasst werden alle Arbeitsunfälle mit mindestens einem Ausfalltag.

Formel: (Anzahl der Ausfalltage×200.000)/real erbrachte Arbeitsstunden.

Die einheitlich definierte OSHA-Quote dient der Vergleichbarkeit der Unfallhäufigkeit der einzelnen Branchen und Betriebe in den USA.

Diese Berechnung gewinnt auch in Deutschland aufgrund der Globalisierung und Vereinheitlichung immer mehr an Bedeutung.

Deutschland

In Deutschland wird in der Betrieblichen Unfallstatistik die vergleichbare 1000-Mann-Quote genutzt.

Formel: (Anzahl der meldepflichtige Betriebsunfälle×1000 Mitarbeiter)/Anzahl der Vollbeschäftigten.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • OSHA-Quote — Die OSHA Quote (eng: OSHA incident rate) ist eine Berechnungsmethode für Ausfallzeiten durch meldepflichtige Arbeitsunfälle. Diese in den USA für die Arbeitssicherheits Statistik der OSHA verwendete Methode bezieht sich auf jeweils 200.000… …   Deutsch Wikipedia

  • Berufsunfall — Gedenktafel für bei der Arbeit ums Leben gekommene Arbeiter in Manchester (England) Der Arbeitsunfall (andere Bezeichnungen: Betriebsunfall, Berufsunfall) ist neben der Berufskrankheit der zweite Versicherungsfall der gesetzlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Betriebsunfall — Gedenktafel für bei der Arbeit ums Leben gekommene Arbeiter in Manchester (England) Der Arbeitsunfall (andere Bezeichnungen: Betriebsunfall, Berufsunfall) ist neben der Berufskrankheit der zweite Versicherungsfall der gesetzlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Dienstunfall — Gedenktafel für bei der Arbeit ums Leben gekommene Arbeiter in Manchester (England) Der Arbeitsunfall (andere Bezeichnungen: Betriebsunfall, Berufsunfall) ist neben der Berufskrankheit der zweite Versicherungsfall der gesetzlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitsunfall — Gedenktafel für bei der Arbeit ums Leben gekommene Arbeiter in Manchester (England) Der Arbeitsunfall (andere Bezeichnungen: Betriebsunfall, Berufsunfall) ist neben der Berufskrankheit der zweite Versicherungsfall der gesetzlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitsschutz Management System — Ein Arbeitsschutzmanagementsystem (AMS) hat das Ziel der Senkung der Zahl der Arbeitsunfälle und die Verbesserung der Gesundheit der Beschäftigten am Arbeitsplatz. Verschiedene Leitfäden und Standards beinhalten Vorgaben dazu. Inhaltsverzeichnis… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitsschutzmanagementsystem — Ein Arbeitsschutzmanagementsystem (AMS) hat das Ziel der Senkung der Zahl der Arbeitsunfälle und die Verbesserung der Gesundheit der Beschäftigten am Arbeitsplatz. Verschiedene Leitfäden und Standards beinhalten Vorgaben dazu. Inhaltsverzeichnis… …   Deutsch Wikipedia

  • All Quiet on the Western Front — Infobox Book name = All Quiet on the Western Front title orig = Im Westen nichts Neues translator = A. W. Wheen (1929 edition) image caption = 1st US edition author = Erich Maria Remarque illustrator = cover artist = country = Germany language =… …   Wikipedia

  • Heer der Vereinigten Staaten — Wie die Air Force verwendet die United States Army in der Öffentlichkeitsarbeit nicht das Wappen ihres Ministerialressorts, sondern ein modernes, firmenähnliches Logo. Die United States Army ist als Heer eine Teilstreitkraft der …   Deutsch Wikipedia

  • U.S. Army — Wie die Air Force verwendet die United States Army in der Öffentlichkeitsarbeit nicht das Wappen ihres Ministerialressorts, sondern ein modernes, firmenähnliches Logo. Die United States Army ist als Heer eine Teilstreitkraft der …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”