Bordflugzeuge
Bordfluganlage der USS Missouri (BB-63) mit Vought OS2U Kingfisher am Kran (um 1945)

Ein Bordflugzeug eines zivilen oder auch kriegsmarinen Schiffes wurde mit einem Katapult in die Luft gebracht („abgeschossen“). Das erste damit ausgerüstete Schiff erschien bereits 1911 in Frankreich, im Ersten Weltkrieg waren Bordflugzeuge noch recht selten. In der Zwischenkriegszeit gab es auch einige zivile Maschinen dieser Art für den Luftpostverkehr, seltener auch für Rettungseinsätze. Im Zweiten Weltkrieg waren Bordflugzeuge bei praktisch allen Marinen in größerer Zahl Verwendung. In den 1950er Jahren verschwanden diese jedoch, da sie von den weitaus praktischer zu handhabenden Hubschraubern abgelöst wurden.


Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Das erste mit einer Bordfluganlage im Sinne eines Flugzeugkatapults ausgestattete Schiff war das französische Flugzeugmutterschiff Le Foudre aus dem Jahr 1911, die nur ein Jahr nach dem ersten Flug eines Wasserflugzeugs mit Henri Fabre an Bord, von der französischen Marine in Dienst gestellt wurde. Dieses weltweit erste Schiff ihrer Art verfügte bereits über einen Hangar an Deck unmittelbar hinter dem Katapult, in dem die Flugzeuge gegen Witterungseinflüsse geschützt untergebracht werden konnten.

Beschreibung

Es diente bei den Kriegsmarinen fast ausschließlich zu Aufklärungszwecken, in seltenen Fällen wurden im Zweiten Weltkrieg aber auch Jagdflugzeuge mitgeführt. Bei zivilen Schiffen (ausschließlich Passagierdampfer) zur Postbeförderung und bei zivilen Forschungsschiffen zur Seeaufklärung, Routenbestimmung, Eisbergaufklärung und im Notfall zum Krankentransport.

Um das Flugzeug wieder an Bord zu nehmen, musste es wassern und wurde dann per Kran wieder an Bord gehievt.

Bekannte Bordflugzeuge

Deutschland

Zivile Bordflugzeuge

  • Heinkel He 12
  • Heinkel He 58
  • Blohm & Voß Ha 139 (später auch militärisch eingesetzt)

Erster Weltkrieg

Zweiter Weltkrieg

Frankreich

Frühe Bordflugzeuge

  • Canard Voisin
  • Caudron G3

Zweiter Weltkrieg

Großbritannien

Zweiter Weltkrieg

Italien

Zweiter Weltkrieg

Japan

Zweiter Weltkrieg

Sowjetunion

Erster Weltkrieg

Zweiter Weltkrieg

USA

Zweiter Weltkrieg

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bordflugzeug — Bordfluganlage der USS Missouri (BB 63) mit Vought OS2U Kingfisher am Kran (um 1945) …   Deutsch Wikipedia

  • Cleveland-Klasse — USS Cleveland 1942 Übersicht Typ Leichter Kreuzer Namensgeber Cleveland, Ohio …   Deutsch Wikipedia

  • Galveston-Klasse — Cleveland Klasse USS Cleveland 1942 Geschichte Typ Leichter Kreuzer Namensgeber Cleveland, Ohio …   Deutsch Wikipedia

  • Providence-Klasse — Cleveland Klasse USS Cleveland 1942 Geschichte Typ Leichter Kreuzer Namensgeber Cleveland, Ohio …   Deutsch Wikipedia

  • USS Santa Fe (CL-60) — USS Santa Fe im Dezember 1944 Geschichte Typ Leichter Kreuzer Namensgeber Sa …   Deutsch Wikipedia

  • CVN-65 — Bugansicht der USS Enterprise (CVN 65) Geschichte Kiellegung 4. Februar …   Deutsch Wikipedia

  • North-Carolina-Klasse — Die USS North Carolina (BB 55) 1946 Geschichte Typ …   Deutsch Wikipedia

  • South-Dakota-Klasse (1942) — South Dakota Klasse USS South Dakota unweit des Norfolk Navy Yard, 20. August 1943 Übersicht Typ Schlachtschiff Namensgeber Bundesstaat …   Deutsch Wikipedia

  • USS Enterprise (CVAN-65) — Bugansicht der USS Enterprise (CVN 65) Geschichte Kiellegung 4. Februar 1958 …   Deutsch Wikipedia

  • USS Enterprise (CVN-65) — Bugansicht der USS Enterprise (CVN 65) Geschichte Kiellegung 4. Februar …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”