Boreus
Boreus
Winterhaft

Winterhaft

Systematik
Klasse: Insekten (Insecta)
Ordnung: Schnabelfliegen (Mecoptera)
Familie: Winterhafte (Boreidae)
Gattung: Boreus
Wissenschaftlicher Name
Boreus
Latreille, 1767

Boreus ist eine Insekten-Gattung aus der Familie der Winterhafte (Boreidae).

Merkmale

Arten der Gattung Boreus sind glänzende, glatte Tiere deren Kopf bis zu den stark ausgeprägten Augen im Thorax versunken ist. Punktaugen (Ocelli) fehlen gänzlich. Das Rostrum hat eine länglich konische Form und ist zwei- bis dreimal so lang wie der Kopf. Die Vorderseite des Rostrums ist mit winzigen Härchen besetzt. Die Maxillarpalpen reichen bis über das Ende des Rüssels hinaus. Die Fühler sind in vorne in der Mitte eingelenkt, wobei ihre Basis näher am Augenrand liegt als ihr Abstand voneinander. Sie erreichen bei den Weibchen Längen von ungefähr einer halben Abdomenlänge, bei den Männchen hingegen ein volle Abdomenlänge.

Der Thorax ist zylindrisch und fast so breit wie der Kopf. Die Flügel der Männchen sind nur rudimentär ausgeprägt und sind nicht zum Fliegen geeignet. Sie sind etwas länger als das halbe Abdomen. Die Weibchen hingegen haben keinerlei Flügel. Die Beine und hier insbesondere das hintere Paar sind länger als der gesamte Körper. Das Abdomen ist oval und die mit feinen Härchen Bedeckten Segmente sind durch eingedrückte Linien klar voneinander getrennt. Bei den Männchen ist es etwas breiter als der Kopf und die Spitze des letzten Segments ist mit zwei kleinen Haken versehen. Bei den Weibchen erreicht der Ovipositor ungefähr eine halbe Abdomenlänge.[1]

Arten

In Europa sind fünf Arten der Gattung beheimatet:[2]

  • Boreus chadzhigireji Pliginsky 1914
  • Winterhaft (Boreus hyemalis (Linnaeus 1767))
  • Boreus lokayi Klapálek 1901
  • Boreus navasi Pliginsky 1914
  • Boreus westwoodi Hagen 1866

Referenzen

  1. Asa Fitch: Winter insects of Eastern New York. In: American Journal of Agriculture and Science. 5-6, Mai 1847, S. 274-284. Abgerufen am 1. November 2007.
  2. Rainer Willmann, 2007, Fauna Europaea: Boreus. Fauna Europaea Vers. 1.3 (auf „Display Species“ klicken)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”