Borgolte

Borgolte ist der Familienname folgender Personen:

  • Michael Borgolte (* 1948), deutscher Historiker
  • Norbert Borgolte (* 1929), deutscher Jurist und ehemaliger Vorsitzender eines Senates des Bundessozialgerichts (BSozG)
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Michael Borgolte — (* 16. Mai 1948 in Braunschweig) ist ein deutscher Historiker. Michael Borgolte studierte Geschichte, Germanistik und Philosophie in Münster, wo er 1975 bei Karl Schmid über Der Gesandtenaustausch der Karolinger mit den Abbasiden und mit den… …   Deutsch Wikipedia

  • Norbert Borgolte — (* 18. Juli 1929 in Bochum) ist ein deutscher Jurist und ehemaliger Vorsitzender eines Senates des Bundessozialgerichts (BSozG). Leben Borgolte studierte Rechtswissenschaft an den Universitäten Mainz, Bonn und Köln. 1954 legte er das erste und… …   Deutsch Wikipedia

  • Ruthard (Graf) — Ruthard († vor 31. August 790[1]) war ein fränkischer Adliger, der zu den Stammvätern der Welfen gezählt wird. [2]. Er war nach der Zerschlagung des alemannischen Herzogtums durch die Karolinger und durch das Blutgericht zu Cannstatt (746) neben… …   Deutsch Wikipedia

  • Warin (Thurgau) — Warin († 20. Mai 774[1]) war ein fränkischer Adliger, der in der Mitte des 8. Jahrhunderts vielfältige Spuren in der Geschichte Alemanniens hinterlassen hat. Er war nach der Zerschlagung des alemannischen Herzogtums durch die Karolinger und durch …   Deutsch Wikipedia

  • Heribert Illig — (* 1947 in Vohenstrauß in Bayern) ist ein deutscher Publizist und Verleger, der als Chronologiekritiker bekannt geworden ist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Chronologiekritische Arbeiten 2.1 R …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich I. (Ostfrankenreich) — Bild Heinrichs I. in der anonymen Kaiserchronik für Kaiser Heinrich V., um 1112/14 Heinrich I. (* um 876; † 2. Juli 936 in der Pfalz Memleben bei Memleben an der Unstrut) aus dem Adelsgeschlecht der Liudolfinger war ab 912 Herzog von …   Deutsch Wikipedia

  • Widukind von Corvey — (* um 925; † 3. Februar nach 973 in Corvey) war ein bedeutender sächsischer Geschichtsschreiber. Er ist der Verfasser der Res gestae Saxonicae (Sachsengeschichte), der Geschichte des Volkes der Sachsen. Es ist eine der wichtigsten und… …   Deutsch Wikipedia

  • Alamannia — Einfaches alemannisches Steinkistengrab des 7. Jahrhunderts in Biengen (Bad Krozingen) …   Deutsch Wikipedia

  • Alamannien — Einfaches alemannisches Steinkistengrab des 7. Jahrhunderts in Biengen (Bad Krozingen) …   Deutsch Wikipedia

  • Alemanne — Einfaches alemannisches Steinkistengrab des 7. Jahrhunderts in Biengen (Bad Krozingen) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”