Borici

Loro Boriçi (* 10. August 1922 in Shkodra; † 28. April 1984 in Tirana) war ein ehemaliger albanischer Fußballspieler, er spielte auf der Position eines Mittelfeldspielers.

Loro Boriçi begann seine Karriere in seiner Heimatstadt bei Vllaznia Shkodër, wo er von 1937 bis 1941/42 spielte. Zur Saison 1941/42 wechselte der Albaner zu Lazio Rom in die italienische Serie A. Hier spielte er insgesamt zwei Spielzeiten und kam dabei auf 18 Einsätze und 3 Tore. Nach der Saison 1942/43 kehrte Boriçi wieder zu seinem Stammverein zurück wo er bis 1948 blieb. Danach wechselte er in die Hauptstadt zu Partizan Tirana wo er 1957 seine Karriere beendete.

Mitte der 70er Jahre war Loro Boriçi Nationalmannschaftstrainer von Albanien.

Heute ist das Stadion seines Heimatvereins Vllaznia Shkodër nach ihm benannt.

Vereine

Zusammenfassung

Total: 18 Spiele – 3 Tore

Nationalmannschaft

  • Debüt: Jugoslawien (2:3 in Tirana) - 7. Oktober 1946
  • Abschied: Polen (2:0 in Tirana) - 29. November 1953
  • Gesamt: 24 Spiele – 6 Tore

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boriçi — Loro Boriçi (* 10. August 1922 in Shkodra; † 28. April 1984 in Tirana) war ein ehemaliger albanischer Fußballspieler, er spielte auf der Position eines Mittelfeldspielers. Loro Boriçi begann seine Karriere in seiner Heimatstadt bei Vllaznia… …   Deutsch Wikipedia

  • Loro-Boriçi-Stadion — Daten Ort Albanien …   Deutsch Wikipedia

  • Loro Boriçi — Pas d image ? Cliquez ici. Biographie Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Loro Boriçi — (* 10. August 1922 in Shkodra; † 28. April 1984 in Tirana) war ein albanischer Fußballspieler und trainer. Er spielte auf der Position eines Mittelfeldspielers. Inhaltsverzeichnis 1 Laufbahn 2 Vereine …   Deutsch Wikipedia

  • Loro-Boriçi Stadium — Infobox Stadium stadium name = Loro Boriçi Stadium nickname = location = Shkoder, Albania opened = 1947 as Vojo Kushi Stadium renovated = 2001 owner = KS Vllaznia Shkoder operator = KS Vllaznia Shkoder construction cost = architect = tenants = KS …   Wikipedia

  • Hotel Borići — (Sjenica,Сербия) Категория отеля: 2 звездочный отель Адрес: Milovana Jovanovića bb, 363 …   Каталог отелей

  • Holiday home Borici VI — (Сило,Хорватия) Категория отеля: Адрес: 51511 Сило, Хорватия …   Каталог отелей

  • Loro Boriçi — (born in Shkodër, August 4, 1922 ndash; died in 1984) was an Albanian football (soccer) player most famous in 1940s and 1950s.In his career he played mostly for Partizan Tirana (won the 1954 Albanian title) and FC Vllaznia. He was also captain of …   Wikipedia

  • KS Vllaznia Shkodër — Infobox club sportif KS Vllaznia Shkodër …   Wikipédia en Français

  • KS Vllaznia Shkodër — Vllaznia Shkodër Voller Name Klubi Sportive Vllaznia Shkodër Gegründet 1919 Stadion Loro Boriçi …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”