Boris Barnet

Boris Wassiljewitsch Barnet (russisch Борис Васильевич Барнет, wiss. Transliteration Boris Vasiljevič Barnet; * 18. Juni 1902 in Moskau; † 8. Januar 1965 in Riga, Lettland) war ein sowjetrussischer Filmregisseur, Schauspieler und Boxer. Barnet zählt zu den großen Meistern des russischen Kinos [1] und gilt als Vertreter eines leisen, komödiantenhaften Stils.

Barnet bevorzugter Stil, eine Mischung zwischen Satire und Lyrik, eingebettet in so genannten Alltagsstoffen avancierte in den 1930er Jahren zum populären Kino, fand jedoch nicht die Zustimmung der sowjetischen Doktrin. Dennoch realisierte er in der Folgezeit, trotz politischer Diskreditierung, unter großen Anstrengungen und diplomatischen Aufwand Kassenschlager wie Heldentaten eines Kundschafters (1947), Goldener Sommer (1951) und Aljonka (1961).[1]

1948 wurde Barnet der Stalinpreis verliehen.

Barnet starb 1965 durch Suizid.

Filmografie (Auswahl)

  • 1927: Das Mädchen mit der Hutschachtel
  • 1928: Das Haus in der Trubnaja-Straße
  • 1933: Okraina
  • 1947: Heldentaten eines Kundschafters
  • 1951: Goldener Sommer
  • 1961: Aljonka

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b vgl. http://www.arte.tv/de/woche/244,broadcastingNum=827174,day=3,week=11,year=2008.html abgerufen am 29. Februar 2008

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boris Barnet — est un réalisateur, scénariste et acteur de cinéma russe, né le 18 juin 1902 à Moscou et mort le 8 janvier 1965 à Riga (suicide). Sommaire 1 Biographie 2 Filmographie …   Wikipédia en Français

  • Boris Barnet — Infobox actor name = Boris Barnet birthdate = 18 June, 1902 birthplace = Moscow, Russian Empire deathdate = 8 January, 1965 deathplace = Riga, Soviet Union othername = occupation = Film director yearsactive = 1927 1963 imdb id = 0055823Boris… …   Wikipedia

  • Boris Wassiljewitsch Barnet — (russisch Борис Васильевич Барнет, wiss. Transliteration Boris Vasiljevič Barnet; * 18. Juni 1902 in Moskau; † 8. Januar 1965 in Riga, Lettland) war ein sowjetrussischer Filmregisseur, Schauspieler und Boxer. Barnet zählt zu den großen… …   Deutsch Wikipedia

  • Barnet (disambiguation) — Barnet is an area in the London Borough of Barnet. It may also refer to:In the United Kingdom:*East Barnet *Friern Barnet *New Barnet *London Borough of Barnet or other areas within it *Chipping Barnet (UK Parliament constituency) *Barnet Urban… …   Wikipedia

  • Barnet (Begriffsklärung) — Barnet ist der Name folgender Orte: einen Londoner Stadtbezirk, siehe London Borough of Barnet der Ort Barnet im US Bundesstaat Vermont, siehe Barnet (Vermont) Barnet ist der Name folgender Personen: Boris Wassiljewitsch Barnet (1902–1965),… …   Deutsch Wikipedia

  • Olga Barnet — Olga Borisovna Barnet (born 3 September 1951) is a Russian actress who works at the Moscow Art Theatre. The daughter of director Boris Barnet and actress Alla Kazanskaya, she made her film debut as Mother in Andrey Tarkovsky s Solaris (1972).… …   Wikipedia

  • Podvig razvedchika — Filmdaten Deutscher Titel: Heldentaten eines Kundschafters Originaltitel: Подвиг разведчика Produktionsland: Sowjetunion Erscheinungsjahr: 1947 Länge: 87 Minuten Originalsprache: Russisch …   Deutsch Wikipedia

  • Wladimir Petrowitsch Vogel — Wladimir Pawlowitsch Vogel (russisch Владимир Павлович Фогель, wiss. Transliteration Vladimir Pavlovič Fogel ; * 1902 in Moskau; † 8. Juni 1929 ebenda) war ein russischer Schauspieler. Leben Vogel lernte kurz am Film Technikum in Moskau bevor er… …   Deutsch Wikipedia

  • Le Lutteur et le Clown — (Борөц и клоун) est un film soviétique réalisé par Boris Barnet et Konstantin Youdine sorti en 1957. Sommaire 1 Synopsis 2 Fiche technique 3 Distribution 4 …   Wikipédia en Français

  • Okraïna —    ou Faubourg Okraïna    Comédie de Boris Barnet, avec Serguei Komarov (Grechine), Ielena Kouzmina (Manka), Robert Erdman (Robert Karlovitch), Alexandre Tchistiakov (Kadkine), Nikolai Bogolioubov (Nikolai), Nikolai Krioutchkov (Senka), Hans… …   Dictionnaire mondial des Films

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”