Boris Belousov

Boris Pawlowitsch Beloussow (russisch Борис Павлович Белоусов; * 1893; † 1970) studierte Chemie an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich, erlangte aber aus finanziellen Gründen keinen Abschluss.

Nach der Oktoberrevolution (1917) kehrte er nach Russland zurück und arbeitete bis 1939 in einer Forschungseinrichtung des Militärs. Danach leitete er ein Labor im Institut für Biophysik des Ministeriums für Gesundheitswesen in Moskau.

Für die Entdeckung der Belousov-Zhabotinsky-Reaktion (in der Wissenschaft übliche englische Transkription des Namens) ist er 1980 postum mit der Lenin-Medaille ausgezeichnet worden.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boris Belousov — may refer to:*Boris Nikolaevich Belousov, (1930 1998), Soviet cosmonaut *Boris Pavlovich Belousov, (1893 1970) was a Soviet chemist/biophysicist who discovered the Belousov Zhabotinsky reaction …   Wikipedia

  • Belousov — is a common Russian surname formed from the nickname Belye Usy ( ru. Белые Усы) meaning White Moustache which actually translates into English as Grey Moustache . To an intelligent Russian ear, the meaning is that of someone older, grey haired, i …   Wikipedia

  • Belousov-Zhabotinsky reaction — A Belousov Zhabotinsky reaction, or BZ reaction, is one of a class of reactions that serve as a classical example of non equilibrium thermodynamics, resulting in the establishment of a nonlinear chemical oscillator. The only common element in… …   Wikipedia

  • Boris Pavlovich Belousov — (1893 1970) was a Soviet chemist / biophysicist who discovered the Belousov Zhabotinsky reaction (BZ reaction) in the early 50s. His work initiated the field of modern nonlinear chemical dynamics. [citebook|title=Handbook on the Physics and… …   Wikipedia

  • Boris Pavlovich Belousov — Boris Pawlowitsch Beloussow (russisch Борис Павлович Белоусов; * 1893; † 1970) studierte Chemie an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich, erlangte aber aus finanziellen Gründen keinen Abschluss. Nach der Oktoberrevolution (1917)… …   Deutsch Wikipedia

  • Boris Beloussow — Boris Pawlowitsch Beloussow (russisch Борис Павлович Белоусов; * 1893; † 1970) studierte Chemie an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich, erlangte aber aus finanziellen Gründen keinen Abschluss. Nach der Oktoberrevolution (1917)… …   Deutsch Wikipedia

  • Boris Pawlowitsch Belusow — Boris Pawlowitsch Beloussow (russisch Борис Павлович Белоусов; * 1893; † 1970) studierte Chemie an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich, erlangte aber aus finanziellen Gründen keinen Abschluss. Nach der Oktoberrevolution (1917)… …   Deutsch Wikipedia

  • Boris Nikolaevich Belousov — Boris Nikolayevich Belousov (1930 1998) was a Soviet cosmonaut …   Wikipedia

  • Boris Pawlowitsch Beloussow — Boris Pawlowitsch Beloussow, um 1930 Boris Pawlowitsch Beloussow (russisch Борис Павлович Белоусов; * 7. Februarjul./ 19. Februar 1893greg. in Moskau; † 12. Juni 1970 ebenda) war ein russischer Chemike …   Deutsch Wikipedia

  • Belousov-Zhabotinsky reaction — BZR in einem gerührten System mit Ferroin BZR in einer dünnen Schicht, eine Wellenfront ist gelb markiert …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”