Boris Sidorow

Boris Nikolajewitsch Sidorow (russisch Борис Николаевич Сидоров, wiss. Transliteration Boris Nikolaevič Sidorov; * 31. August 1937 in Prokopjewsk; † 6. August 2008 bei Apscheronsk) war ein russischer Schachkomponist.

Sidorow hatte eine schwere Kindheit. Seine Eltern waren Repressalien ausgesetzt. Er war lange aufsichtslos und wuchs dann in einem Kinderheim auf. Dort erlernte er das Schachspiel. Nachdem er 1958 nach Apscheronsk umgezogen war, wurde er Stadtmeister und erfüllte die Norm für den Meisteranwärter. Hauptsächlich wandte er sich der Studienkomposition zu, wobei er ab 1963 mehr als 300 Aufgaben, neben Studien auch Schachprobleme, veröffentlichte, die Dutzende Preise errangen. Oftmals kooperierte er mit anderen Schachkomponisten, darunter Oleg Perwakow, was Sidorow besonders freute.

Privates

Sidorow war Mechaniker für Nähmaschinen. Nach einem Verkehrsunfall am 18. Juni 2008 kam er nicht mehr zu Bewusstsein und verstarb.

Weblink

Einzelnachweise und Quellen

Eduard Kudelitsch: Он был прекрасным человеком. In: Шахматная поэзия 44 (2008). S. 2-3



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boris Nikolajewitsch Sidorow — (russisch Борис Николаевич Сидоров, wiss. Transliteration Boris Nikolaevič Sidorov; * 31. August 1937 in Prokopjewsk; † 6. August 2008 bei Apscheronsk) war ein russischer Schachkomponist. Sidorow hatte eine schwere Kindheit. Seine Eltern… …   Deutsch Wikipedia

  • Sidorow — ist der Familienname folgender Personen: Boris Nikolajewitsch Sidorow (1937–2008), russischer Schachkomponist Nikolai Alexandrowitsch Sidorow (* 1956), ehemaliger russischer Leichtathlet Wadim Sidorow (* 1959), ehemaliger russischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Sidorov — Sidorow ist der Familienname folgender Personen: Boris Nikolajewitsch Sidorow (1937–2008), russischer Schachkomponist Nikolai Alexandrowitsch Sidorow (* 1956), ehemaliger russischer Leichtathlet …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Sid — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Weltmeister in der Leichtathletik/Medaillengewinner — Weltmeister Leichtathletik Übersicht Alle Medaillengewinner Alle Medaill …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter Moskaus — Dies ist eine Liste bekannter Persönlichkeiten, die in Moskau (bzw. in Orten, die heute zum Stadtgebiet Moskaus gehören) geboren wurden. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Liste russischer Autoren — Diese Liste enthält sowohl Schriftsteller als auch Dichter, die auf Russisch geschrieben haben. siehe auch: Liste sowjetischer Schriftsteller Liste weißrussischer Schriftsteller A Fjodor Abramow (1920–1983) Bella Achmadulina (* 1937) Anna… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste russischer Schriftsteller — Diese Liste enthält sowohl Schriftsteller als auch Dichter, die auf Russisch geschrieben haben. siehe auch: Liste sowjetischer Schriftsteller Liste weißrussischer Schriftsteller A Fjodor Abramow (1920–1983) Bella Achmadulina (* 1937) Anna… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste russischsprachiger Dichter — Diese Liste enthält sowohl Schriftsteller als auch Dichter, die auf Russisch geschrieben haben. siehe auch: Liste sowjetischer Schriftsteller Liste weißrussischer Schriftsteller A Fjodor Abramow (1920–1983) Bella Achmadulina (* 1937) Anna… …   Deutsch Wikipedia

  • Russische Dichter — Diese Liste enthält sowohl Schriftsteller als auch Dichter, die auf Russisch geschrieben haben. siehe auch: Liste sowjetischer Schriftsteller Liste weißrussischer Schriftsteller A Fjodor Abramow (1920–1983) Bella Achmadulina (* 1937) Anna… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”