Boris Tchaikovsky

Boris Alexandrowitsch Tschaikowski (russisch Борис Александрович Чайковский, wiss. Transliteration Boris Alexandrovič Čajkovskij; * 10. September 1925 in Moskau; † 7. Februar 1996 ebd.) war ein russischer Komponist.

Musikstudium

Seine Musikkenntnisse erwarb sich Tschaikowski an einer der renommiertesten Musikschulen Russlands - Gnessins Moskauer Musikalischen Fachschule. Unter seinen Lehrern waren Nikolai Mjaskowski, Wissarion Schebalin und Dmitri Schostakowitsch (Komposition) sowie Lew Oborin (Klavier).

Werk

Tschaikowski nimmt eine bedeutende Stellung in der russischen Musik des 20. Jahrhunderts ein. Aber sein großes Talent entwickelte sich nach und nach. Seine ersten bedeutende Werke schuf er Ende der 1960er und Anfang der 1970er Jahre. Dazu zählen

Unter den späteren Werken tun sich folgende hervor:

  • Epische Dichtung für Orchestra Weter Sibiri (Wind von Sibirien)
  • Liederzyklus Poslednaja Wesna (Letzter Frühling) nach Nikolai Sabolotski (1980)

Außerdem gehören zu seinen Werken

  • Sechs Etüden für Streicher und eine Orgel (1976)
  • zwei programmatische Symphonien: Sewastopolskaja (1980) und Symphonie mit einer Harfe (1993)
  • Suite Musik für Orchester (1987)
  • Kantate Znaki Zodiaka (Tierkreiszeichen) (1974)

Seit den 1950er Jahren hat Boris Tschaikowski viel Kinomusik geschrieben: z.B. für die Filme Jenit'ba Balsaminowa (Balsaminows Heirat), Podrostok (Der Halbwüchsige) und Choschdenije sa tri morja (Fahrt über drei Meere).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boris Tchaikovsky — Boris Alexandrovich Tchaikovsky (10 September 1925 ndash; 7 February 1996) was a Soviet composer, born in Moscow, whose works included Slavic rhapsody for large symphony orchestra (1951), Sonata in three movements for two pianos (1973) and… …   Wikipedia

  • Boris Alexandrovich Tchaikovsky — Boris Alexandrowitsch Tschaikowski (russisch Борис Александрович Чайковский, wiss. Transliteration Boris Alexandrovič Čajkovskij; * 10. September 1925 in Moskau; † 7. Februar 1996 ebd.) war ein russischer Komponist. Musikstudium Seine… …   Deutsch Wikipedia

  • Boris Alexandrowitsch Tschajkowski — Boris Alexandrowitsch Tschaikowski (russisch Борис Александрович Чайковский, wiss. Transliteration Boris Alexandrovič Čajkovskij; * 10. September 1925 in Moskau; † 7. Februar 1996 ebd.) war ein russischer Komponist. Musikstudium Seine… …   Deutsch Wikipedia

  • Boris Tschaikowski — Boris Alexandrowitsch Tschaikowski (russisch Борис Александрович Чайковский, wiss. Transliteration Boris Alexandrovič Čajkovskij; * 10. September 1925 in Moskau; † 7. Februar 1996 ebd.) war ein russischer Komponist. Musikstudium Seine… …   Deutsch Wikipedia

  • Boris Tschajkowski — Boris Alexandrowitsch Tschaikowski (russisch Борис Александрович Чайковский, wiss. Transliteration Boris Alexandrovič Čajkovskij; * 10. September 1925 in Moskau; † 7. Februar 1996 ebd.) war ein russischer Komponist. Musikstudium Seine… …   Deutsch Wikipedia

  • Tchaikovsky (surname) — Tchaikovsky [chah ee KOV skee] and its feminine variant Tchaikovska is a Slavic surname most commonly seen in this form, its French transliteration from the Cyrillic alphabet. Other transliterations include Tschaikowski (German) Ciajkovskij… …   Wikipedia

  • Boris Alexandrowitsch Tschaikowski — (russisch Борис Александрович Чайковский, wiss. Transliteration Boris Alexandrovič Čajkovskij; * 10. September 1925 in Moskau; † 7. Februar 1996 ebd.) war ein russischer Komponist. Musikstudium Seine musikalischen Grundkenntnisse erwarb sich …   Deutsch Wikipedia

  • Boris Beresowski (Pianist) — Boris Berezovsky (ursprünglich russisch Борис Вадимович Березовский/Boris Wadimowitsch Beresowski; * 4. Januar 1969 in Moskau) ist ein in Belgien lebender russischer Pianist. Er studierte am Moskauer Konservatorium bei Elisso Wirsaladse und… …   Deutsch Wikipedia

  • Boris Berezovsky (Pianist) — Boris Berezovsky (ursprünglich russisch Борис Вадимович Березовский/Boris Wadimowitsch Beresowski; * 4. Januar 1969 in Moskau) ist ein in Belgien lebender russischer Pianist. Er studierte am Moskauer Konservatorium bei Elisso Wirsaladse und… …   Deutsch Wikipedia

  • Boris Berezowsky (Pianist) — Boris Berezovsky (ursprünglich russisch Борис Вадимович Березовский/Boris Wadimowitsch Beresowski; * 4. Januar 1969 in Moskau) ist ein in Belgien lebender russischer Pianist. Er studierte am Moskauer Konservatorium bei Elisso Wirsaladse und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”