Boris Wladimirowitsch Romanow
Großfürst Boris Wladimirowitsch Romanow, um 1900

Großfürst Boris Wladimirowitsch Romanow (* 12. Novemberjul./ 24. November 1877greg. in Zarskoje Selo (Russland); † 9. November 1943 in Paris) war ein Mitglied aus dem Hause Romanow-Holstein-Gottorp.

Leben

Boris war der dritte Sohn von Großfürst Wladimir Alexandrowitsch Romanow (1847−1909) und seiner Gattin Maria Pawlowna (1854−1920), Tochter des Mecklenburger Großherzogs Friedrich Franz II. und seiner ersten Ehefrau Prinzessin Auguste Reuß zu Schleiz-Köstritz.

Im Jahre 1913 hielt Boris um die Hand der Großfürstin Olga Nikolajewna Romanowa (1895−1918), der ältesten Tochter des Zaren Nikolaus II. und Alexandra Fjodorowna, an, doch die Zarin lehnte ab, da er den Ruf eines Lebemannes hatte. Die Ablehnung ihres Sohnes provozierte bei Maria Pawlowna eine Feindseligkeit gegenüber dem Zarenpaar. 1919 heiratete Boris Wladimirowitsch Romanow in Italien (Genua) seine langjährige Geliebte Zinaida Raschewskaya.

Literatur

  • Robert K. Massie: Nicholas and Alexandra, 1967, Dell Publishing Co., ISBN 0-440-16358-7
  • John Curtis Perry und Constantine Pleschakow: The Flight of the Romanovs, Basic Books, 1999, ISBN 0-465-02462-9
  • Je. W. Ptschelow: Monarchen von Russland (Монархи России), Olma-Press, Moskau 2003, Seite 605 (russisch)

Weblinks

  • Biografie, Russische Kaiserliche Armee (russisch)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andrei Wladimirowitsch Romanow — Großfürst Andrei Wladimirowitsch Romanow Großfürst Andrei Wladimirowitsch Romanow (* 2. Maijul./ 14. Mai 1879greg. in Zarskoje Selo; † 30. Oktober 1956 in Paris) war ein Mitglied des …   Deutsch Wikipedia

  • Romanow (Familienname) — Romanow, weibliche Form Romanowa, (auch transliteriert Romanov, weiblich Romanova) ist ein russischer Familienname. Bedeutung Der Name ist eine Ableitung des Vornamens Roman. Verbreitung Romanow liegt in der Liste der häufigsten Familienname… …   Deutsch Wikipedia

  • Georgi Michailowitsch Romanow (* 1981) — …   Deutsch Wikipedia

  • Georgij Michailowitsch Romanow — …   Deutsch Wikipedia

  • Stammliste des Hauses Romanow-Holstein-Gottorp — Karl Friedrich von Holstein Gottorf ∞ Anna Petrowna (1708 1728), Tochter Zar Peters des Großen (siehe Stammliste des Hauses Romanow) Karl Peter Ulrich (1728 1762), 1739 1762 als Peter III. Kaiser von Russland, ∞ 1745 Sophie Auguste von Anhalt… …   Deutsch Wikipedia

  • Wladimir Alexandrowitsch Romanow — Großfürst Wladimir Alexandrowitsch (russisch Владимир Александрович; * 10. Apriljul./ 22. April 1847greg. in Sankt Petersburg; † 4. Februar …   Deutsch Wikipedia

  • Grigori Romanow — Grigori Wassiljewitsch Romanow (russisch Григорий Васильевич Романов; 7. Februar 1923 in Sichnowo, heute Oblast Nowgorod; † 3. Juni 2008 in Moskau, Russland) war ein sowjetischer Politiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Junge Jahre …   Deutsch Wikipedia

  • Wladimir Kirillowitsch Romanow — (2. v. r.) mit seinen Eltern und Schwester Kira Der Exilrusse Wladimir Kirillowitsch Romanow (russisch Владимир Кириллович, wiss. Transliteration Vladimir Kirillovič; * …   Deutsch Wikipedia

  • Romanov — Romanow (auch: Romanov) ist ein russischer Familienname. Bekannte Träger sind bzw. waren: Die Romanow Zarendynastie Die Dynastie des Hauses Romanow Holstein Gottorp, die den Romanow nachfolgten Bekannte Verwandte der Romanows bzw. Romanow… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter Sankt Petersburgs — Dies ist eine Liste bekannter Persönlichkeiten, die in Sankt Petersburg (1914–24 Petrograd, 1924–91 Leningrad; einschließlich der vormals eigenständigen Orte Kolpino, Komarowo, Krasnoje Selo, Kronstadt, Lomonossow, Pawlowsk, Peterhof, Puschkin,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”