Boris von Brauchitsch
Das Wappen der Familie von Brauchitsch

Boris von Brauchitsch (* 9. August 1963 in Aachen) ist ein deutscher Fotograf, Kurator und Schriftsteller. Er schreibt vor allem Kunstsachbücher.

Leben

  • Von 1983 bis 1988 Studium Kunstgeschichte, Archäologie und Geschichte in Frankfurt, Bonn und Berlin.
  • 1991 Promotion im Bereich Fotografiegeschichte.
  • Seit 1992 ist er als Kurator von Ausstellungen und Aktionen zeitgenössischer Kunst tätig u.a. im Kunstmuseum Bonn, in der Universität Hamburg, im Museum für Moderne Kunst Frankfurt, beim Kunstverein Morsbroich Leverkusen, im Historischen Museum Frankfurt, bei der Bayerischen Staatsoper.
  • 1992 bis 1993 war er Leiter der Galerie der Künstler in Frankfurt am Main
  • 1995 bis 1997 Gründungsdirektor und Leiter des kunsthaus kaufbeuren.
  • Freiberufliche Tätigkeit als Autor u.a. für Dumont und Reclam

Werke

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Von Brauchitsch — Wappen derer von Brauchitsch Brauchitsch ist der Name eines alten schlesischen Adelsgeschlechts mit dem Stammhaus Brauchitschdorf (heutiger Name: Chróstnik, früherere Schreibweisen: Chrustenik oder Krostenik[1] bzw. Crustenik[2]) bei Lubin… …   Deutsch Wikipedia

  • Brauchitsch — Wappen derer von Brauchitsch Brauchitsch ist der Name eines alten schlesischen Adelsgeschlechts mit dem Stammhaus Brauchitschdorf (heutiger Name: Chróstnik, frühere Schreibweisen: Chrustenik oder Krostenik[1] bzw. Crustenik[2]) bei Lubin …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten der Stadt Aachen — Die folgende Liste enthält Personen, die in Aachen geboren wurden sowie solche, die zeitweise dort gelebt und gewirkt haben, jeweils chronologisch aufgelistet nach dem Geburtsjahr. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Begräbnisstätten bekannter Persönlichkeiten — Inhaltsverzeichnis 1 Ägypten 2 Argentinien 3 Australien 4 Belgien 5 Brasilien …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Suizidenten — Die Liste von Suizidenten ist eine Liste bekannter Personen, die ihr Leben durch Selbsttötung (Suizid) beendeten. Die Liste ist aufsteigend nach dem Jahr des Todes geordnet, innerhalb desselben Jahres alphabetisch. Inhaltsverzeichnis 1 Altertum 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Michelangelo Merisi da Caravaggio — Posthumes Porträt Caravaggios von Ottavio Leoni, um 1614 Michelangelo Merisi, nach dem Herkunftsort seiner Eltern kurz Caravaggio genannt (* 29. September 1571 in Mailand; † 18. Juli 1610 in Porto Ercole am Monte Argentario), war ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bra — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • De re aedificatoria — Statue von Leon Battista Alberti im Hof der Uffizien in Florenz Kupferstich 1765 Leon Battista Alberti (* 18. Febr …   Deutsch Wikipedia

  • Leon Alberti — Statue von Leon Battista Alberti im Hof der Uffizien in Florenz Kupferstich 1765 Leon Battista Alberti (* 18. Febr …   Deutsch Wikipedia

  • Leon Batista Alberti — Statue von Leon Battista Alberti im Hof der Uffizien in Florenz Kupferstich 1765 Leon Battista Alberti (* 18. Febr …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”