Borlaug
Norman Ernest Borlaug

Norman Ernest Borlaug (* 25. März 1914 in Cresco, Iowa) ist ein US-amerikanischer Agrarwissenschaftler, der für seine Bestrebungen und Arbeiten zur Verbesserung der Landwirtschaft 1970 den Friedensnobelpreis erhielt.

Biographie

Norman Ernest Borlaug wurde 1914 als Sohn eines Farmers geboren und besuchte bis 1932 die Highschool in seiner Heimatstadt Cresco. Danach studierte er Forst- und Agrarwissenschaften an der Universität von Minnesota und schloss das Studium 1937 mit dem Bachelor of Science ab. Seine Promotion erfolgte 1941, nachdem er zwischen 1938 und 1939 im Forstdienst der USA tätig war. 1941 wurde er Dozent an der University of Iowa, von 1942 bis 1944 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungslabor der DuPont de Nemours Foundation.

1944 wurde Borlaug Mitarbeiter bei der Erforschung zur Steigerung der Weizen-, Mais- und Bohnenerzeugnisse der Rockefeller Foundation in Mexiko, die als Weizenrevolution bekannt wurde. Er arbeitete dort bis 1960. Von 1964 bis 1979 leitete er die Weizenabteilung des Internationalen Mais- und Weizenveredelungszentrums in Mexiko.

Während seiner Arbeiten entwickelte Borlaug mehrere Weizenhochleistungssorten, wobei er auch die Grundlage für die Züchtung von diesen Sorten in Pakistan und im Mittleren Osten legte. Besonders bekannt wurde der ertragsstarke Mexikoweizen, dem ein Gen zum „Zwergwuchs“ einer japanischen Sorte eingezüchtet wurde. Dieser Weizen kann aufgrund seines kurzen und kompakten Halms die schwere Ähre tragen, ohne abzuknicken. Vor allem in Indien, wo dieser Weizen seit 1962 angebaut wird, konnten die Erträge in zehn Jahren auf fast das Dreifache gesteigert werden. Mit seinen Bemühungen gilt Borlaug heute als Initiator der so genannten Grünen Revolution in den Entwicklungsländern.

Für sein Lebenswerk wurde Norman Borlaug am 17. Juli 2007 mit der höchsten Ehrenwürde der USA, der Congressional Gold Medal, ausgezeichnet [1].

Literatur

  • Bernhard Kupfer: Lexikon der Nobelpreisträger, Patmos Verlag, Düsseldorf 2001

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Borlaug — Borlaug, Norman Ernest …   Enciclopedia Universal

  • Borlaug —   [ bɔːlɔːg] Norman Ernest, amerikanischer Agrarwissenschaftler, * Cresco (Iowa) 25. 3. 1914; machte sich besonders verdient um die Entwicklung von Hochertragreichsorten (Hochleistungssorten) von Weizen und Mais und schuf die Grundlagen für den… …   Universal-Lexikon

  • Borlaug — /bawr lawg, log/, n. Norman Ernest, born 1914, U.S. agronomist: Nobel peace prize 1970. * * * …   Universalium

  • Borlaug — /bawr lawg, log/, n. Norman Ernest, born 1914, U.S. agronomist: Nobel peace prize 1970 …   Useful english dictionary

  • Borlaug Dialogue — The Norman E. Borlaug International Symposium, commonly known as the Borlaug Dialogue, is an annual international symposium tackling the topic of global food security .[1] Past symposia have focused on the promises and challenges presented by… …   Wikipedia

  • Borlaug, Norman Ernest — ▪ American scientist born March 25, 1914, Cresco, Iowa, U.S.       American agricultural scientist, plant pathologist, and winner of the Nobel Prize for Peace in 1970. He was one of those who laid the groundwork of the so called Green Revolution …   Universalium

  • Borlaug CAST Communication Award — The Borlaug CAST Communication Award, formerly the Charles A. Black Award, is presented annually by the Council for Agricultural Science and Technology (CAST) for outstanding achievement by a scientist, engineer, technologist, or other… …   Wikipedia

  • Borlaug , Norman Ernest — (1914–) American agronomist and plant breeder Borlaug was born in Cresco, Iowa, and graduated in forestry from Minnesota University in 1937, gaining his doctorate in plant pathology in 1941. He then spent three years with the Du Pont Chemical… …   Scientists

  • Borlaug,Norman Ernest — Bor·laug (bôrʹlôg ), Norman Ernest. Born 1914. American agronomist. He won the 1970 Nobel Peace Prize for his attempts to overcome world hunger through advances in agriculture. * * * …   Universalium

  • Borlaug, Norman (Ernest) — born March 25, 1914, Cresco, Iowa, U.S. U.S. agricultural scientist and plant pathologist. He earned his Ph.D. at the University of Minnesota. As a researcher with the Rockefeller Foundation in Mexico (1944–60), he developed strains of grain that …   Universalium

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”