Bormes
Bormes-les-Mimosas
Wappen von Bormes-les-Mimosas
Bormes-les-Mimosas (Frankreich)
DEC
Bormes-les-Mimosas
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Var
Arrondissement Toulon
Kanton Collobrières
Koordinaten 43° 9′ N, 6° 21′ O43.15256.3438888888889150Koordinaten: 43° 9′ N, 6° 21′ O
Höhe 0 bis 642 m
Fläche 97,32 km²
Einwohner
– mit Hauptwohnsitz
– Bevölkerungsdichte
(2006)
7.051 Einwohner
72 Einw./km²
Postleitzahl 83230
INSEE-Code 83019
Website http://www.bormeslesmimosas.com/
Blick vom Dorf zum Hafen
Blick vom Dorf zum Hafen

Bormes-les-Mimosas (bis zum 15. Februar 1968 Bormes, provenzalisch Bouarmo) ist eine französische Gemeinde an der Mittelmeerküste am Fuß des Massif des Maures im Département Var in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Das Gemeindegebiet erstreckt sich in Hanglage von der Mittelmeerküste bis auf 642 m. ü. NN

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der hl. Franz von Paola, Schutzpatron der Gemeinde

Die Gemeinde wurde erstmals im Jahr 1056 als Borma erwähnt, archäologische Befunde weisen aber auf eine Besiedelung seit keltischer Zeit zurück. Der Hafen von Brégançon, der heute zu Bormes zählt, war in der Antike ein wichtiger Umschlagsplatz für Blei und Granit aus nahegelegenen Bergwerken. Zahlreiche Relikte sind aus der Zeit der römischen Herrschaft erhalten.

Im Mittelalter wurde das Dorf mehrfach zerstört. Seit 730 plünderten es wiederholt die Sarazenen, 1393 die Korsaren. Einige Jahre zuvor überfielen die Spanier den Ort. Im Jahr 1529 brannten es die Mauren nieder, 1539 der Genueser Andrea Doria und einige Jahre später, 1579 im Verlauf der Religionskriege, die Truppen des Comte de Carcès.

Der hl. Franz von Paola wurde zum Schutzpatron der Gemeinde erhoben, da er der im Jahr 1482 wütenden Pest Einhalt geboten haben soll. Eine Statue auf dem Place St-Francois und die dem Patron geweihte Kapelle aus dem 16. Jahrhundert erinnern heute daran.

Im Jahr 1913 wurde ein Teil der Gemarkung der neu gegründeten Gemeinde Le Lavandou zugeschlagen. Die Ergänzung des Namens um den Zusatz les Mimosas stammt erst aus dem Jahr 1968. Napoléon III. brachte die Mimosenbäume 1867 von seinen Feldzügen aus Mexiko mit und ließ sie in Bormes kultivieren.

Das Fort de Brégançon dient seit 1968 dem französischen Präsidenten als Sommerresidenz .

Söhne und Töchter der Stadt

Bormes ist die Heimat der Korsaren Hippolyte Mourdeille (1785-1807) und Hippolyte de Bouchard (1780-1837), des späteren argentinischen Revolutionärs.

Bilder aus Bormes-les-Mimosas

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bormes — les Mimosas Bormes les Mimosas Pays …   Wikipédia en Français

  • Bormes — (spr. Bormeh), Marktflecken im Arrondissement Toulon, des französischen Departements Var; altes Schloß, Rhede; 1600 Ew. Bei B. war im August 1845 ein großer Waldbrand …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bormes-les-Mimosas — Bormes les Mimosas …   Deutsch Wikipedia

  • Bormes-les-Mimosas — Saltar a navegación, búsqueda Bormes les Mimosas …   Wikipedia Español

  • Bormes-les-Mimosas —   [ bɔrm lemimo za], Seebad und Luftkurort in Südfrankreich, Département Var, an der Côte d Azur, am Rand des Maurenberglands, 5 000 Einwohner; ausgedehnte Villenbezirke, malerischer Stadtkern …   Universal-Lexikon

  • Bormes-les-Mimosas — 43° 09′ 09″ N 6° 20′ 38″ E / 43.1525, 6.3439 …   Wikipédia en Français

  • Bormes-les-Mimosas — French commune name = Bormes les Mimosas caption = image flag size = 85px image coat of arms = image coat of arms size = 120px flag Coat of arms city motto = longitude=6.34388889 latitude=43.15250000 time zone = CET (GMT +1) region = Provence… …   Wikipedia

  • Bormes-les-Mimosas — Original name in latin Bormes les Mimosas Name in other language Bormes, Bormes les Mimosas State code FR Continent/City Europe/Paris longitude 43.14073 latitude 6.33863 altitude 26 Population 6857 Date 2012 01 18 …   Cities with a population over 1000 database

  • Cote D' azur III Bormes Les Mimosas — (Борм ле Мимоза,Франция) Категория отеля: 1 звездочный отель Адрес …   Каталог отелей

  • Apartment Toesca Bormes Les Mimosas — (Борм ле Мимоза,Франция) Категория отеля: 2 звездочный отель Адрес …   Каталог отелей

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”