Bornholms Amt
Lage des Bornholms Amt in Dänemark
Bornholms Amt.Mit unterschiedlichen Grüntönen sind die Gebiete der fünf Kommunen gekennzeichnet, die 1970 aus den 22 Kirchspiel- und Stadtkommunen gebildet wurden.

Bornholms Amt war bis 2002 ein Amt in Dänemark. Es wurde 1662 eingerichtet und löste damit das Lehen Hammershus ab. Das Amt war das einzige, das im Zuge der Reformen von 1793 und 1970 unangetastet blieb. Das Amt bestand also unverändert von 1662 bis 31. Dezember 2002, als das Amt und seine fünf Kommunen zur Bornholms Regionskommune zusammengelegt wurden. Diese Kommune hatte zwischen dem 1. Januar 2003 und dem 31. Dezember 2006 den Status einer kreisfreien Gemeinde und stand somit auf einer Stufe mit Kopenhagen und Frederiksberg. Seit 2007 gehört Bornholm wie Kopenhagen und Frederiksberg zur Region Hovedstaden

Bornholms Amt umfasste die Insel Bornholm und die im Nordosten vorgelagerte Inselgruppe Ertholmene und bestand aus vier Harden (dän.: Herred):

  • Nørre Herred (Nord-Harde)
  • Sønder Herred (Süd-Harde)
  • Vester Herred (West-Harde)
  • Øster Herred (Ost-Harde)

Die sechzehn Kirchspiele und sechs Stadtkommunen (dän.: Kobstad) standen vor der Kommunalreform von 1970 sämtlich unter der Verwaltung des Amtes, im Unterschied zum Rest des Landes, wo Städte keinem Amt unterstanden, sondern direkt dem Innenministerium.

Aus den Kirchspielen (dän.: Sogn) des Amtes wurden 1970 folgende Kommunen gebildet:

Diese sind 2003 Teilgemeinden von Bornholm geworden. Diese Gebietsreform war Ergebnis einer Volksabstimmung vom 29. Mai 2001. Verwaltungssitz ist nach wie vor Rønne.

Amtmänner (Landräte)

  • 1787-1801 Christen Heiberg
  • 1804–1809 Frederik Thaarup
  • 1866–1871 Emil Vedel
  • 1871–1894 Peter Holten
  • 1961–1985 Niels Elkær-Hansen
  • 1985–1997 Johan Erichsen
  • 1997–2005 Jørgen Varder

Quellen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bornholms Regionskommune — Gemeindewappen Basisdaten Staat Dänemark Region Hovedstaden …   Deutsch Wikipedia

  • Amt — Danmark er geografiskt opdelt i 14 overordnede administrative enheder kaldet amter. Bornholms Amt Frederiksborg Amt Fyns Amt Københavns Amt Nordjyllands Amt Ribe Amt Ringkjøbing Amt Roskilde Amt Storstrøms Amt Sønderjyllands Amt Vejle Amt… …   Danske encyklopædi

  • Tønder Amt — Lage des Tønder Amt in Dänemark Tønder Amt. Mit unterschiedlich …   Deutsch Wikipedia

  • Ribe Amt (vor 1970) — Lage des Ribe Amt in Dänemark Ribe Amt Ribe Amt (benannt nach …   Deutsch Wikipedia

  • Skanderborg Amt — Lage des Skanderborg Amt in Dänemark Skanderborg Amt. Mit untersc …   Deutsch Wikipedia

  • Vejle Amt (vor 1970) — Lage des Vejle Amt in Dänemark Vejle Amt 1921 …   Deutsch Wikipedia

  • Viborg Amt (vor 1970) — Lage des Viborg Amt in Dänemark Viborg Amt …   Deutsch Wikipedia

  • Åbenrå Amt — Lage des Aabenraa Amt in Dänemark Åbenrå Amt. Mit unterschiedlichen Grüntönen sind die Gebiete der sieben Kommunen markiert, die durch die Kommunalrefor …   Deutsch Wikipedia

  • Aalborg Amt — Lage des Aalborg Amt in Dänemark Ålborg Amt Aalborg Amt …   Deutsch Wikipedia

  • Haderslev Amt — Lage des Haderslev Amt in Dänemark Haderslev Amt. Mit unterschiedlichen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”