Bornschürer

Johannes Bornschürer (* 5. November 1625 in Schmalkalden; † 5. Dezember 1677 in Tann) war ein deutscher evangelischer Theologe und Kirchenlieddichter.

Er studierte an den Universitäten Marburg, Jena, Erfurt und Straßburg Theologie und schloss mit dem Magisterexamen ab. 1650 wurde er Pfarrer von Brotterode, 1657 von Steinbach-Hallenberg, 1661 Diakon in seiner Geburtsstadt Schmalkalden und 1670 Diakon der Stadt Tann. Er ist Herausgeber des Tannischen Gesangbuchs (1676), in dem fünf seiner selbstgedichteten Lieder enthalten sind.

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Johannes Bornschürer — (* 5. November 1625 in Schmalkalden; † 5. Dezember 1677 in Tann) war ein deutscher evangelischer Theologe und Kirchenlieddichter. Er studierte an den Universitäten Marburg, Jena, Erfurt und Straßburg Theologie und schloss mit dem Magisterexamen… …   Deutsch Wikipedia

  • Geistlicher Dichter — Dies ist eine alphabetische Liste der Dichter der Kirchenlieder, die in den deutschsprachigen Gesangbüchern der anerkannten Kirchen veröffentlicht sind (auch von Liedern in lateinischer Sprache). In Deutschland sind dies religiöse Körperschaften… …   Deutsch Wikipedia

  • Kirchenlieddichter — Dies ist eine alphabetische Liste der Dichter der Kirchenlieder, die in den deutschsprachigen Gesangbüchern der anerkannten Kirchen veröffentlicht sind (auch von Liedern in lateinischer Sprache). In Deutschland sind dies religiöse Körperschaften… …   Deutsch Wikipedia

  • Kirchenliederdichter — Dies ist eine alphabetische Liste der Dichter der Kirchenlieder, die in den deutschsprachigen Gesangbüchern der anerkannten Kirchen veröffentlicht sind (auch von Liedern in lateinischer Sprache). In Deutschland sind dies religiöse Körperschaften… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bor — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kirchenlieddichter — Dies ist eine alphabetische Liste der Dichter der Kirchenlieder, die in den deutschsprachigen Gesangbüchern der anerkannten Kirchen veröffentlicht sind (auch von Liedern in lateinischer Sprache). In Deutschland sind dies religiöse Körperschaften… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kirchenliederdichter — Dies ist eine alphabetische Liste der Dichter der Kirchenlieder, die in den deutschsprachigen Gesangbüchern der anerkannten Kirchen veröffentlicht sind (auch von Liedern in lateinischer Sprache). In Deutschland sind dies religiöse Körperschaften… …   Deutsch Wikipedia

  • Möckers — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bekannter Persönlichkeiten der Universität Erfurt — Diese Liste enthält bekannte Persönlichkeiten, die an der Universität Erfurt studierten oder arbeiteten bzw. arbeiten. Die Universität Erfurt mit ihren etwa 5000 Studenten ist eine der kleinsten Universitäten in Deutschland. Ihre Geschichte geht… …   Deutsch Wikipedia

  • Schmalkalden — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”