Borodino

Borodino bezeichnet:

  • eine Stadt in der Region Krasnojarsk, Rajon Rybinsk, Russland; siehe Borodino (Krasnojarsk)
  • ein Dorf in der Oblast Moskau, Rajon Moschaisk, Russland; siehe Borodino (Moskau)
  • eine Siedlung in der Oblast Kaliningrad, Rajon Prawdinsk, Russland (Barraginn, 1938-1946 Georgenhain, Kreis Gerdauen, Ostpreußen); siehe Borodino (Kaliningrad)
  • eine Siedlung städtischen Typs in der Ukraine, Oblast Odessa, Rajon Tarutyne siehe Borodino (Tarutyne)
  • ein Dorf in der Ukraine, Autonome Republik Krim, Rajon Dschankoj, siehe Borodino (Dschankoj)
  • eine Stadt in Louisiana, USA, siehe Borodino (Louisiana)
  • die Borodino-Inseln, der frühere Name der Daitō-Inseln
  • ein Linienschiff der Kaiserlich-Russischen Marine, Typschiff seiner Klasse, siehe Borodino (1901)
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Borodino — ( ru. Бородино) is a village in Moscow Oblast, Russia, 12 km southwards of Mozhaysk.The village is famous as the location of the Battle of Borodino, which occurred in what is now known as the Borodino Battlefield (Бородинское поле). The State… …   Wikipedia

  • Borodino — Borodinọ,   1) Dorf im Gebiet Moskau, Russland, an der Kolotscha (linker Nebenfluss der Moskwa), 124 km westlich von Moskau; militärhistorisches Museum; historische Pflegestätte »Feld von Borodino« mit 34 Denkmälern (errichtet 1912) auf einem 50 …   Universal-Lexikon

  • Borodino — village de Russie, proche de Moscou. Le 7 sept. 1812 y fut livrée la bataille dite, en France, de la Moskova (de Borodino en Russie) …   Encyclopédie Universelle

  • Borodĭno — Borodĭno, Pfarrdorf des Kreises Mosháisk im russischen Gouvernement Moskwa (Moskau), berühmt durch die Schlacht, am 7. u. 8. Sept. zwischen den Russen u. Franzosen, zu deren Andenken 1829 in gußeisernes Denkmal von 91 Fuß Höhe durch den Kaiser… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Borodinó — Borodinó, Dorf im russ. Gouv. Moskau, Kreis Moshaisk, an der Kaluga, einem Nebenfluß der Moßkwa, denkwürdig durch die am 7. Sept. 1812 von Kutusow gegen Napoleon I. geschlagene Schlacht an der Moßkwa. Die Franzosen waren etwa 100,000 Mann… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Borodinó — Borodinó, Dorf zwischen Moskau und Smolensk; hier 7. Sept. 1812 Schlacht zwischen Kutusow und Napoleon I., gewöhnlich Schlacht an der Moskwa genannt …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Borodino — Borodino, russ. Dorf im Gouvern. Moskwa; hier Schlacht an der Moskwa, nach französ. Benennung, 7. Sept. 1812 …   Herders Conversations-Lexikon

  • Borodino — Bòrodino sr DEFINICIJA selo Z od Moskve, mjesto bitke Napoleonove i ruske vojske (7. 9. 1812) …   Hrvatski jezični portal

  • Borodino — [bôr΄ə dē′nō] Russian village just west of Moscow: site of a battle (1812) in which the Russian army retreated before Napoleon s army …   English World dictionary

  • Borodino — 1 Original name in latin Borodino Name in other language Borodino, Бородино State code RU Continent/City Asia/Krasnoyarsk longitude 55.9061 latitude 94.9079 altitude 337 Population 19602 Date 2012 08 04 2 Original name in latin Borodino Name in… …   Cities with a population over 1000 database

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”