ASSA ABLOY Sicherheitstechnik
Assa Abloy Sicherheitstechnik GmbH
Unternehmensform GmbH
Gründung 2005
Unternehmenssitz GermanyGermany Albstadt, Baden-Württemberg, Deutschland
Unternehmensleitung

Stefan Fischbach,
Stefan Beer

Mitarbeiter ca. 1000
Umsatz 130 Mio. Euro (2007)
Branche Sicherheitstechnik
Produkte

Sicherheitstechnik

Website

www.assaabloy.de

Die Assa Abloy Sicherheitstechnik GmbH im baden-Württembergischen Albstadt ist im Bereich Sicherheitstechnik tätig und gehört zum Konzern Assa Abloy. Sie stellt Sicherheitsschlösser, Zutrittskontrollanlagen, Rettungswegtechnik, Elektro-Türöffner, Elektro-Riegel, Elektro-Haftmagneten und Feststellanlagen her.

Geschichte

Die Assa Abloy Sicherheitstechnik GmbH wurde 2005 aus den beiden Hauptunternehmen effeff Fritz Fuss und IKON in Berlin gegründet. Außerdem gehören noch die Unternehmen Melchert, Dörrenhaus und BAB IKON dem Unternehmen an.

Im Werk Albstadt sind zur Zeit rund 420 Mitarbeiter und im Werk Berlin rund 500 Mitarbeiter beschäftigt.

Marke effeff

Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Bitte entferne erst danach diese Warnmarkierung.

Die Marke effeff ist die weltweit führende Marke für elektromechanische Ver- und Entriegelung. Zu den Produkten zählen Elektro-Türöffner, Elektro-Riegel, Sicherheitsschlösser, Zutrittskontrollen und Rettungswegtechnik, die heute in über 75 Ländern der Welt vertrieben werden. Effeff vertreibt seine Ware nur an Großhändler und nicht an Privatpersonen, jedoch können große Firmen oder Gebäude, wie Flughäfen oder Hotels die Produkte direkt bei effeff bestellen.

Weblinks

  • assaabloy.de - Offizielle Webseite der Assa Abloy Sicherheitstechnik

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Assa Abloy Sicherheitstechnik — GmbH Rechtsform GmbH Gründung 2005 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH — Unternehmensform GmbH Gründung 2005 Unternehmenssitz …   Deutsch Wikipedia

  • Assa Abloy Central Europe — Rechtsform GmbH Gründung 2005 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • Assa Abloy — Rechtsform AG Gründung 1994 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • ASSA ABLOY — Unternehmensform AG Gründung 1994 Unternehmenssitz Stockholm, Schweden Unternehmensleitung …   Deutsch Wikipedia

  • Abloy — ASSA ABLOY Unternehmensform AG Gründung 1994 Unternehmenssitz Stockholm, Schweden Unternehmensleitung …   Deutsch Wikipedia

  • ASSA — steht für: Assa Abloy, ein Hersteller von Sicherheits und Schließtechnik Assa Abloy Sicherheitstechnik, deutsche Tochter der Assa Abloy Assa Zag, eine marokkanische Provinz Assa (Film), ein Film von 1987 Assa ist der Vorname folgender Personen:… …   Deutsch Wikipedia

  • Abloy OY — Logo der Zeiss Ikon AG Die Firmengruppe Zeiss Ikon (ZI, Zeiss IKON AG) entstand im Herbst 1926 durch Zusammenschluss der deutschen Kamerahersteller: Internationale Camera Actiengesellschaft (ICA), Dresden, Optische Anstalt C. P. Goerz, Berlin,… …   Deutsch Wikipedia

  • Zeiss-Ikon — Logo der Zeiss Ikon AG Die Firmengruppe Zeiss Ikon (ZI, Zeiss IKON AG) entstand im Herbst 1926 durch Zusammenschluss der deutschen Kamerahersteller: Internationale Camera Actiengesellschaft (ICA), Dresden, Optische Anstalt C. P. Goerz, Berlin,… …   Deutsch Wikipedia

  • OMXS30 — Der OMX Stockholm 30 Index ist ein schwedischer Börsenindex und setzt sich aus den 30 meist gehandelten Aktien an der Stockholmer Börse OMX zusammen. Bei der Berechnung wird eine begrenzte Messperiode betrachtet und die einzelnen Werte werden in… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”