Borovo (Unternehmen)

Borovo ist ein Unternehmen in Kroatien, das Schuhe produziert.

Borovo

Der tschechoslowakische Unternehmer Jan Antonín Baťa (1898-1965) hat 1931 als Tochterunternehmen der Schuhfabrik Baťa (Zlín, Mähren) in der Nähe von Vukovar, am Ufer der Donau, ein Fabrik aufgebaut, die sehr bald zum führenden Hersteller und Händler von Schuhen in diesem Teil Europas wurde. Neben der Fabrik errichtete Baťa Borovo Naselje, eine Siedlung für seine Arbeiter und ihre Familien.

Schuhe, die in Borovo hergestellt wurden, wurden in 600 Geschäften des ehemaligen Jugoslawien verkauft und über zusätzliche Händler in anderen Teilen der Welt. Während des Kroatienkrieges kam es zu einer Unterbrechung der Herstellung in Vukovar.

1998 begann Borovo mit seinen Entwicklungsweg – von der Wiederherstellung des Betriebs und der Produktion bis zu erneuerten Eroberungen des ehemaligen und neuen Marktes. Borovo begann mit der Produktion des Betriebes Borovo - Lederschuhe. In den folgenden neun Jahren schaffte es der Betrieb bis an die Spitze der kroatischen Schuhindustrie, wie die zahlreichen gewonnenen Preise auf den lokalen und weltweiten Messen zeigten.

Die heutigen Geschäftsbereiche von Borovo sind:

  • Herstellung von Leder und Gummischuhen,
  • Herstellung von Autoreifen
  • Herstellung von Gummi und technischen Waren
  • Herstellung der Maschinerie
  • Großhandel,
  • Kleinhandel,
  • Handel im Ausland,
  • Konstruktion,
  • Transport

Borovos Schuhmarken sind:

  • Patrick,
  • San Marko,
  • Stella,
  • Anatomica,
  • City,
  • 2cool und
  • Navitas.

Der Werbeslogan von Borovo lautete: „Ne bojte se ni kiše ni blata, ako nosite kaljače Bata.“

– „Habt keine Angst vor Regen oder Schlamm, solange ihr die Stiefel Bata tragt.“

Vor dem Kroatienkrieg waren bei Borovo 22.500 Arbeiter angestellt. Neben dem Hauptwerk gab es Produktionsstätten in den benachbarten Orten Sombor, Donji Miholjac und Lovas. Heute sind es 1.200 Arbeiter. Der Jahresumsatz von Borovo betrug vor dem Krieg 300 Mill. USD. Heute beträgt er 260 Mill. Kroatische Kuna.

Bei dem Schönheitswettbewerb Königin von Kroatien, der vor kurzem stattgefunden hat, war Borovo einer der Sponsoren.

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Massaker in Borovo naselje — DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Massaker von Borovo Naselje — DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der größten Unternehmen in Kroatien — Die Liste der größten Unternehmen in Kroatien enthält die in der Liste der „Top 500 companies in Central and Eastern Europe“ veröffentlichten umsatzstärksten Unternehmen in Kroatien im Geschäftsjahr 2008[1]. Banken und Versicherungen haben keinen …   Deutsch Wikipedia

  • Baťa — BATA BRANDS S.à r.l., Luxembourg [1] Unternehmensform GmbH Gründung 1894 …   Deutsch Wikipedia

  • Baťa a.s. — BATA BRANDS S.à r.l., Luxembourg [1] Unternehmensform GmbH Gründung 1894 …   Deutsch Wikipedia

  • Bata (Konzern) — BATA BRANDS S.à r.l., Luxembourg [1] Rechtsform GmbH Gründung 1894 …   Deutsch Wikipedia

  • Vukovár — Vukovar …   Deutsch Wikipedia

  • Walkowar — Vukovar …   Deutsch Wikipedia

  • Wulkoburg — Vukovar …   Deutsch Wikipedia

  • Vukovar — Vukovar …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”