Borstel (Neustadt am Rübenberge)
Borstel
Ortswappen
Koordinaten: 52° 35′ N, 9° 23′ O52.5863888888899.388333333333357Koordinaten: 52° 35′ 11″ N, 9° 23′ 18″ O
Höhe: 57 m
Einwohner: 872 (2011)
Eingemeindung: 1974
Postleitzahl: 31535
Vorwahl: 05034

Borstel ist ein Stadtteil von Neustadt am Rübenberge in der Region Hannover in Niedersachsen und liegt ca. 12 km nördlich der Kernstadt Neustadts.

Inhaltsverzeichnis

Geographische Lage

Borstel befindet sich nördlich vom Grinderwald. Das Dorf ist dichter Nachbar der nördlich liegenden Ortschaft Nöpke.

Geschichte

Um 800 entstanden in diesem Gebiet viele Siedlungen im Gefolge der Fränkisch-Sächsischen Auseinandersetzungen mit den daraus resultierenden Zwangsumsiedlungen. Die urkundliche Erwähnung eines neugegründeten Dorfes Borstel ist für das Jahr 1440 belegt.[1]

1540 geht Borstel mit Nöpke in den Besitz des Kloster Mariensee über.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

  • Vor Borstel stehen zwei Windmühlen in Sichtweite voneinander, eine Bockwindmühle in Richtung Hagen und eine Galerieholländerwindmühle in Richtung Nöpke.
  • Die Alte Schule von Borstel.

Einzelnachweise

  1. Ehlich, Hans: Bauern Bürger brennende Dörfer, Nr. 4 der Calenberger Blätter, Wunstorf: Oppermann Verlag, S. 131

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”