Borwin I.

Heinrich Borwin I., Fürst zu Mecklenburg († 28. Januar 1227) war seit 1178 Herrscher in Mecklenburg .

Neben der latinisierten Form des Namens Borwin, Burwinus, Borwinus oder Boriwinus wird er auch 1219 von seinen Söhnen Buruwe und Buruwe genannt. Er wird auch als Henricus Buruwi, Heinricus Buriwoi, Hinricus Burwy (Burwi) erwähnt.

Er war ein Sohn des Obotritenfürsten Pribislaw, Herr von Mecklenburg, und der Woizlawa von Pommern, und trat dessen Nachfolge an, nachdem Pribislaw bei einem Turnier am Hof Heinrichs des Löwen in Lüneburg zu Tode gekommen war (30. Dezember 1178). Kurz zuvor hatte Heinrich Borwin im gleichen Jahr Mathilde, eine Tochter Heinrichs des Löwen aus seiner außerehelichen Verbindung mit einer Tochter des Grafen Gottfried von Blieskastel, geheiratet.

Heinrich Borwin stand jahrelang im Krieg mit seinem Vetter Nikolaus I. (Niklot), in dem ihn sein Schwiegervater nicht mehr unterstützen konnte. Dieser Familienkrieg in Mecklenburg und die fehlende Hilfe von außen verschafften dem dänischen König Knut VI. die Möglichkeit, seine Position an der Ostsee auszubauen.

Den Dänen gelang es, Heinrich Borwin in Haft zu nehmen, woraufhin er sich – ebenso wie Nikolaus I. – als Vasall unterwarf und den Dänen Rostock abtrat. Dieses erhielt er im Jahr 1200 als Lehen zurück. 1201 beteiligte er sich an der Schlacht bei Stellau. Als Dank dafür erhielt er 1203 als Lehen Gadebusch und Ratzeburg. 1218/19 unterstützte er Dänemark bei der Eroberung Estlands und 1225-1227 gegen die Schauenburger.

Auf Heinrich Borwin geht die Neugründung der Städte Rostock und Wismar zurück, sowie der Klöster in Tempzin und Neukloster.

Kinder Heinrichs aus seiner ersten Ehe waren:

Aus seiner zweiten Ehe, die er mit einer Adelheid schloss, hatte er noch eine Tochter, Elisabeth († 1265), die ab 1241 Äbtissin in Wienhausen war.

Literatur

Weblink



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Heinrich Borwin I. — Heinrich Borwin I., Fürst zu Mecklenburg († 28. Januar 1227) war seit 1178 Herrscher in Mecklenburg . Neben der latinisierten Form des Namens Borwin, Burwinus, Borwinus oder Boriwinus wird er auch 1219 von seinen Söhnen Buruwe und Buruwe genannt …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich Borwin I. (Mecklenburg) — Siegel Borwins Heinrich Borwin I., Fürst zu Mecklenburg († 28. Januar 1227) war von 1178 bis zu seinem Tode 1227 Herrscher in Mecklenburg. Neben der latinisierten Form des Namens Borwin, Burwinus, Borwinus oder Boriwinus wird er auch 1219 von… …   Deutsch Wikipedia

  • Borwin, Duke of Mecklenburg — Borwin Duke of Mecklenburg Duke Borwin in Titisee Village in November 2010 …   Wikipedia

  • Borwin — ist der Name folgender Personen: Georg Borwin Herzog zu Mecklenburg (* 1956), Chef des Hauses Mecklenburg Strelitz Heinrich Borwin I. (Mecklenburg) († 1227), Fürst zu Mecklenburg Heinrich Borwin II. (Mecklenburg) (1170–1226), Fürst zu Mecklenburg …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich Borwin II. — Statue Heinrich Borwins II. in Güstrow Heinrich Borwin II., Fürst zu Mecklenburg (* 1170; † 5. Dezember 1226) aus dem Geschlecht der Obodriten, war Fürst zu Mecklenburg von 1219 26 und Herr von Rostock (1225 26). Er war ein Sohn des Heinrich… …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich Burwy I. (Mecklenburg) — Heinrich Borwin I., Fürst zu Mecklenburg († 28. Januar 1227) war seit 1178 Herrscher in Mecklenburg . Neben der latinisierten Form des Namens Borwin, Burwinus, Borwinus oder Boriwinus wird er auch 1219 von seinen Söhnen Buruwe und Buruwe genannt …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich Borwin II. (Mecklenburg) — Statue Heinrich Borwins II. in Güstrow Heinrich Borwin II., Fürst zu Mecklenburg (* 1170; † 5. Dezember 1226) aus dem Geschlecht der Obodriten, war Fürst zu Mecklenburg von 1219 bis 1226 un …   Deutsch Wikipedia

  • Генрих Борвин I — нем. Heinrich Borwin I …   Википедия

  • Henri Borwin Ier de Mecklembourg — Sceau d Henri Ier Borwin Henri Ier Borwin de Mecklembourg, (en allemand, Heinrich Ier Borwin von Mecklenburg), né en 1150, décédé le 28 janvier 1227 est un prince germanique qui fut prince d …   Wikipédia en Français

  • Heinrich Borwin — (auch Heinrich Burwy) ist der Name folgender Personen: Heinrich Borwin I. (Mecklenburg) († 1227), Fürst zu Mecklenburg Heinrich Borwin II. (Mecklenburg) (1170–1226), Fürst zu Mecklenburg Heinrich Borwin III. (Mecklenburg) ( 1220–1278), Fürst zu… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”