Boršičanka
Boršičanka
Allgemeine Informationen
Genre(s) Blasmusik
Gründung 2000
Aktuelle Besetzung
* Antonín Koníček (Kapellmeister, Trompete)
  • Peter Burica (Trompete)
  • Pavel Skopal (Trompete)
  • Fero Bečka (Trompete)
  • Pavel Slovák (Klarinette)
  • Svaťa Točev (Klarinette)
  • Dalibor Procházka (Tenorhorn bzw. Bariton)
  • Libor Žabenský (Tenorhorn bzw. Bariton)
  • Jaroslav Zouhar (Posaune)
  • Saša Kunert (Tuba)
  • Tomáš Janča (Trompete)
  • Jiří Macháček (Trompete)
  • Josef Handrla (Schlagzeug)
  • Marcel Václavek (Gesang)
  • Svaťa Tarabus (Gesang)
  • Jana Juríková (Gesang)
  • Michaela Tarabusová (Gesang)
  • Lubomír Malásek (Technik)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Borsicanka — Boršičanka Gründung 2000 Genre Blasmusik Aktuelle Besetzung Antonín Koníček (Kapellmeister, Trompete) Peter Burica (Trompete) Pavel Skopal (Trompete) Fero Bečka (Trompete) Pavel Slovák (Klarinette) Svaťa Točev (Klarinette) Dalibor Procházka… …   Deutsch Wikipedia

  • Antonin Konícek — Antonín Koníček (* 14. Juni 1952) ist ein tschechischer Musiklehrer, Komponist, Arrangeur, Musiker, Kapellmeister sowie Besitzer des Musikverlag AKon. Er ist Gründer der Blaskapelle Boršičanka. Leben Antonín Koníček machte eine 5 jährige… …   Deutsch Wikipedia

  • Koníček — Antonín Koníček (* 14. Juni 1952) ist ein tschechischer Musiklehrer, Komponist, Arrangeur, Musiker, Kapellmeister sowie Besitzer des Musikverlag AKon. Er ist Gründer der Blaskapelle Boršičanka. Leben Antonín Koníček machte eine 5 jährige… …   Deutsch Wikipedia

  • Antonín Koníček — (* 14. Juni 1952) ist ein tschechischer Musiklehrer, Komponist, Arrangeur, Musiker, Kapellmeister sowie Besitzer des Musikverlag AKon. Er ist Gründer der Blaskapelle Boršičanka. Leben Antonín Koníček machte eine 5 jährige Ausbildung an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Borschitz — Dieser Artikel beschreibt die Gemeinde Boršice. Für die Gemeinde Boršice u Blatnice, siehe dort. Boršice …   Deutsch Wikipedia

  • Boršice — Boršice …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”