Bosa von York

Der Heilige Bosa (* vor 678; † 9. März 705) war der vierte Bischof von York und amtierte von 678 bis 705.

Bosa, dessen Geburtsdatum unbekannt ist, stammte aus Northumbria und erhielt seine geistliche Ausbildung im Kloster von Whitby durch die Heilige Hilda. Er wurde 678 als Bischof von York eingesetzt, als der Amtsinhaber Wilfrid sich weigerte, der Aufteilung seiner Diözese in vier kleinere Bistümer durch den Erzbischof von Canterbury, Theodor von Tarsus, zuzustimmen, der so der Ausbildung einer nordenglischen Gegenmacht bzw. eines zweiten englischen Erzbistums entgegenwirken wollte. Zwar appellierte Wilfrid an Papst Agatho, der ihm recht gab, doch wurde dessen Entscheidung von den neuen nordenglischen Bischöfen nicht anerkannt, so dass Wilfrid ins Exil nach Sussex musste. Bosa dagegen erkannte die Abtrennung der Diözesen Hexham und Lindsey an und amtierte neun Jahre, ehe Wilfrid sich mit Erzbischof Theodor versöhnte und als Bischof von York eingesetzt wurde. Daher musste Bosa sein Amt vorübergehend aufgeben, konnte aber 691 erneut den Bischofsstuhl besteigen. Wilfrid kämpfte zwar weiter beharrlich um das Yorker Bistum, gab sich aber schließlich mit einer Synodalentscheidung, die vom Papst bestätigt wurde, zufrieden, wonach ihm das Bistum Hexham und die Aufsicht über die von ihm gegründeten Klöster verblieb.

So wurde er auch nach dem Tod Bosas am 9. März 705 nicht dessen Nachfolger, sondern es folgte ihm John von Beverley im Amt.

Bosa wurde später heiliggesprochen, sein Gedenktag ist der 9. März.


Vorgänger Amt Nachfolger
Wilfrid Bischof von York
678–705
John von Beverley

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Erzbischöfe von York — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Erzbischöfe von York: Bischöfe von York Name (Lebensdaten)[1] Amtszeit Anmerkung Bild Paulinus (Hl.) † 10. Oktober 644 625 bis 633 danach Bischof von Rochester …   Deutsch Wikipedia

  • Bosa (Begriffsklärung) — Bosa steht für Bosa, Stadt auf Sardinien Bosa (Bogotá), Stadtbezirk von Bogotá Bosa ist der Name von Bosa von York, Bischof von York (678 705) Serafino Eschirro di Bosa (1680–1684), Bischof von Ales weiteres Boza (Getränk), auch Bosa geschrieben… …   Deutsch Wikipedia

  • Bosa, B. (2) — 2B. Bosa (Boxa, Bossa, Boso), (9. März, al. 2. Nov.), ein Bischof von York in England, der im J. 686 starb. – Migne rechnet ihn unter die »Heiligen« und setzt sein Fest auf den 2. Nov., wahrscheinlich, weil er in England an diesem Tage verehrt… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Johannes von Beverley — John von Beverley oder Johannes von Beverley († 7. Mai 721 in Beverley) war von 705 bis 718 Bischof von York. Später wurde er heiliggesprochen. John soll adliger Abstammung gewesen sein und aus Harpham im heutigen East Riding of Yorkshire stammen …   Deutsch Wikipedia

  • John von Beverley — Glasfenster im Beverley Minster John von Beverley oder Johannes von Beverley († 7. Mai 721 in Beverley) war von 705 bis 718 Bischof von York. Später wurde er heiliggesprochen. John soll adliger Abstammung gewesen sein und aus Harpham im heutigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Lordkanzler von England und Großbritannien — Diese Liste zeigt jene Personen, die das Amt des Lordkanzlers beziehungsweise alternativ das Amt des Lordhüters des Großen Siegels von England bzw. Großbritannien innehatten. Inhaltsverzeichnis 1 Frühe Kanzler von England 2 Lordkanzler von… …   Deutsch Wikipedia

  • Acca von Hexham — ist ein englischer Heiliger. Er war von 709[1] bis 732 Bischof von Hexham, dem damaligen Hagustald.[2] Inhaltsverzeichnis 1 Jugend 2 Bischof …   Deutsch Wikipedia

  • Hilda von Whitby — (auch Hild, Hilde oder Hildis; * 614 in Northumbrien, England; † 17. November 680 in Streaneshalch) war eine englische Klostergründerin. Sie wird als Heilige verehrt. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Verehrung 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Eata von Hexham — (auch Eata von Lindisfarne oder Saint Eata; † 26. Oktober 686) war Abt von Melrose (651 664), Abt von Lindisfarne (664 678), von 678 bis 685 Bischof von Lindisfarne und von 685 bis zu seinem Tod Bischof von Hexham. Er wird als Heiliger verehrt.… …   Deutsch Wikipedia

  • John of Beverley — John von Beverley oder Johannes von Beverley († 7. Mai 721 in Beverley) war von 705 bis 718 Bischof von York. Später wurde er heiliggesprochen. John soll adliger Abstammung gewesen sein und aus Harpham im heutigen East Riding of Yorkshire stammen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”