Bosehaus
Bosehaus am 21. März 1985, bei der Eröffnung als Bach-Gedenkstätte anlässlich des 300. Geburtstages von Johann Sebastian Bach

Das Bosehaus ist ein historisches Gebäude am Thomaskirchhof in Leipzig. Es wurde 1586 errichtet. Im Jahr 1711 wurde es als barockes Wohnhaus des Handelsherren Georg Heinrich Bose umgebaut. Johann Sebastian Bach war regelmäßiger Gast im Hause Bose. Das Bach-Archiv und das Bach-Museum, sowie die Neue Bachgesellschaft sind heute dort ansässig. Der Sommersaal fungiert als Konzertsaal. Außerdem war das Haus bis 2007 Spielstätte des Kabaretts „Leipziger Pfeffermühle“. 2008 bis 2009 wurde das Gebäude saniert.

Weblinks

Bach-Museum und Bach-Archiv im Bosehaus

 Commons: Bosehaus – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
51.3387512.37235

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bach-Archiv — Logo Das Bach Archiv Leipzig ist eine zentrale Forschungs und Dokumentationsstelle zum Leben und Werk von Johann Sebastian Bach. Darüber hinaus widmet es sich der Bach Familie und deren musikalischem Wirken insgesamt. Das Bach Archiv wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Leipziger Thomasschule — Thomasschule Schultyp Gymnasium mit Internat Gründung 1212 Ort Leipzig …   Deutsch Wikipedia

  • Schola Thomana — Thomasschule Schultyp Gymnasium mit Internat Gründung 1212 Ort Leipzig …   Deutsch Wikipedia

  • Thomasgymnasium — Thomasschule Schultyp Gymnasium mit Internat Gründung 1212 Ort Leipzig …   Deutsch Wikipedia

  • Thomasschule — Schultyp Gymnasium mit Internat Gründung 1212 Ort Leipzig …   Deutsch Wikipedia

  • Thomasschule Leipzig — Thomasschule Schultyp Gymnasium mit Internat Gründung 1212 Ort Leipzig …   Deutsch Wikipedia

  • Thomasschule in Leipzig — Thomasschule Schultyp Gymnasium mit Internat Gründung 1212 Ort Leipzig …   Deutsch Wikipedia

  • Thomaskirchhof — Der Thomaskirchhof ist ein romanischer Platz in Leipzig. Er befindet sich südlich der Thomaskirche (Wirkungsstätte des Thomanerchores und der Thomaskantoren, inklusive der Grabstätte Johann Sebastian Bachs). Angrenzend liegen ehemalige… …   Deutsch Wikipedia

  • Werner Neumann (Bachforscher) — Werner Neumann (* 21. Januar 1905 in Königstein, Sachsen; † 24. April 1991 in Leipzig) war ein deutscher Bachforscher. Er begründete das Bach Archiv in Leipzig (20. November 1950). Eröffnet wurde das Bach Archiv am 23. Juni 1951 mit Sitz im… …   Deutsch Wikipedia

  • Bose — bezeichnet: Bose (Adelsgeschlecht), sächsische Adelsfamilie Bose Corporation, US amerikanisches Audio Unternehmen Bose (Guangxi), bezirksfreie Stadt im Westen des Autonomen Gebiets Guangxi der Zhuang Nationalität, Volksrepublik China einen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”