Bosingwa
José Bosingwa
Spielerinformationen
Voller Name José Bosingwa da Silva
Geburtstag 24. August 1982
Geburtsort KinshasaD.R. Kongo
Größe 1,83 m
Position Abwehr
Vereine in der Jugend
 ?-2000 Boavista Porto
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
2000-2001
2001-2003
2003-2008
2008-
SC Freamunde
Boavista Porto
FC Porto
FC Chelsea
11 (0)
40 (0)
105 (2)
22 (2)
Nationalmannschaft2
2003-2004
2007-
Portugal U-21
Portugal
18 (0)
11 (0)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 3. Juni 2008
2Stand: 3. Juni 2008

José Bosingwa da Silva (* 24. August 1982 in Kinshasa, Demokratische Republik Kongo) ist ein portugiesischer Fußballspieler. Er spielte bereits für SC Freamunde, Boavista Porto und deren Erzrivalen FC Porto. Der Rechtsverteidiger steht seit Sommer 2008 beim FC Chelsea unter Vertrag.

Seit 2007 ist Bosingwa Spieler der portugiesischen Nationalmannschaft.

Erfolge

Verein

Auszeichnungen

  • UEFA-All-Star-Team 2008


Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • José Bosingwa — Infobox Football biography playername = José Bosingwa fullname = José Bosingwa da Silva height = height|ft=6|in=0 dateofbirth = birth date and age|1982|08|24 cityofbirth = Kinshasa countryofbirth = Zaïre (now DR Congo) currentclub =… …   Wikipedia

  • José Bosingwa — José Bosingwa …   Wikipédia en Français

  • José Bosingwa —  Spielerinformationen Voller Name José Bosingwa da Silva Geburtstag 24. August 1982 …   Deutsch Wikipedia

  • Jose Bosingwa — José Bosingwa José Bosingwa Situation actuelle …   Wikipédia en Français

  • José Bosingwa — Nombre José Bosingwa da Silva Nacimiento 24 de agosto …   Wikipedia Español

  • 2008–09 Chelsea F.C. season — Chelsea 2008–09 season Chairman Bruce Buck Manager …   Wikipedia

  • 2011–12 Chelsea F.C. season — Chelsea 2011–12 season Chairman Bruce Buck Manager …   Wikipedia

  • 2010–11 Chelsea F.C. season — Chelsea 2010–11 season Chairman Bruce Buck Manager …   Wikipedia

  • Saison 2011-2012 de Chelsea FC — Chelsea FC Saison 2011 2012 …   Wikipédia en Français

  • Fussball-Europameisterschaft 2008/Gruppe A — In der Gruppe A der Fußball Europameisterschaft 2008 stand der Favorit aus Portugal bereits nach zwei Spieltagen als Gruppenerster fest, verlor das abschließende Spiel gegen die bereits ausgeschiedenen Schweizer Gastgeber jedoch mit 0:2. Die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”