Boston (Tanz)

Boston, auch Boston Waltz, Boston Dip Waltz oder langsamer amerikanischer Walzer, ist ein Tanz, der oft nach populären Schlagermelodien geschrieben ist.

Charakteristisches Merkmal des Boston ist die konsequente Betonung des ersten Viertels im langsamen Dreivierteltakt. Diese rhythmische Gleichförmigkeit wird oft mit gegenläufigen Vierergruppen oder -rhythmen kontrastiert. Um 1870 kam in den USA diese neue Form des Langsamen Walzers in Mode, ab 1913 wurde dieser Tanz auch in Europa populär. Beispiele des Boston sind u. a. in Paul Hindemiths Suite 1922 zu hören, ebenso in Louis Gruenbergs Jazzberries (1925) und Erwin Schulhoffs Esquisses de Jazz (1927). Ein bekannter Boston ist auch das Lied Strahlender Mond aus der Operette Der Vetter aus Dingsda (1921).


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boston (Begriffsklärung) — Boston ist der Name folgender Orte: in den Vereinigten Staaten Boston, die Hauptstadt von Massachusetts Boston (Georgia) in Georgia Boston (Indiana) in Indiana Boston (Kentucky) in Kentucky Boston (New York) in New York Boston (Pennsylvania) in… …   Deutsch Wikipedia

  • Tanz — Reigen, Reihen * * * Tanz [tants̮], der; es, Tänze [ tɛnts̮ə]: 1. zum Vergnügen, als Ausdruck bestimmter Vorstellungen o. Ä. nach einem bestimmten, meist durch Musik hervorgebrachten Rhythmus ausgeführte Abfolge von Bewegungen des Körpers: alte,… …   Universal-Lexikon

  • Boston Legal — Seriendaten Deutscher Titel Boston Legal …   Deutsch Wikipedia

  • Tanz mit einem Fremden — Filmdaten Deutscher Titel: Dance with a Stranger Originaltitel: Dance with a Stranger Produktionsland: Großbritannien Erscheinungsjahr: 1985 Länge: 97 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Boston — 1Bọs|ton [...tn̩ ] (Stadt in England und in den USA)   2Bọs|ton , das; s (ein Kartenspiel)   3Bọs|ton , der; s, s (ein Tanz) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Hornpipe (Tanz) — Die Hornpipe ist ein traditionelles englisches Tanzstück in lebhaftem Tempo, das ursprünglich im 3/2 Takt notiert wurde. Um 1760 ging der Name über auf Musikstücke im 2/4 oder 4/4 Takt. Sie ist benannt nach dem gleichnamigen alten, besonders in… …   Deutsch Wikipedia

  • Drei Bauern auf dem Weg zum Tanz — (im amerikanischen Original Three Farmers on Their Way to a Dance) ist der 1985 erschienene erste Roman des amerikanischen Autors Richard Powers. Der Titel des Romans leitet sich von August Sanders Fotografie Jungbauern im Sonntagsstaat,… …   Deutsch Wikipedia

  • Larry Tanz — articleissues COI =February 2008 wikify =February 2008 unreferenced = February 2008Larry Tanz is an entertainment industry executive.Tanz served four years as CEO and President of LivePlanet, the entertainment company founded by Matt Damon and… …   Wikipedia

  • Museum of Fine Arts, Boston — Das Museum of Fine Arts, Boston (Museum der schönen Künste) in Massachusetts ist eines der größten Museen in den Vereinigten Staaten. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Gebäude 3 Sammlungen 3.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Saturnischer Tanz — ist ein Roman von Brian Moore, der 1964 unter dem Titel Ein Sühnefest bei Rütten und Loening in München erschien. Das Original kam 1957 unter dem Titel The Feast of Lupercal bei Little, Brown and Company in Boston und Toronto heraus.[1]… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”