ASW 28
Schleicher ASW 28
ASW 28-18 "D-6822" auf dem Flughafen Aosta
Typ: Segelflugzeug der FAI-15m-Klasse
Entwurfsland: Deutschland
Hersteller: Alexander Schleicher GmbH & Co
Produktionszeit: 2000 bis heute


Die Schleicher ASW 28 ist ein einsitziger Segelflugzeug der FAI-Standardklasse mit 15 m Spannweite in Faserverbundbauweise. Hersteller der ASW 28 ist die Alexander Schleicher GmbH & Co. Ihr Konstrukteur Gerhard Waibel steuerte, wie bei Schleicher üblich, den Anfangsbuchstaben seines Nachnamens "W" zur Typenbezeichnung bei.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die ASW 28 ist der Nachfolger der weniger erfolgreichen ASW 24, welche wiederum der bekannten ASW 19 folgte. Die ASW 28 ist - wie die Konkurrenzmodelle Rolladen Schneider LS-8 und Schempp-Hirth Discus - als ASW 28-18 für die immer beliebter werdende 18m-Klasse mit 18 m Spannweite erhältlich. Darüber hinaus wird das Flugzeug als ASW 28-18 E auch mit einem Hilfsmotor als Heimkehrhilfe angeboten.

Konstruktion

Als Flugzeug der Standardklasse ist das Flugzeug mit festem Profil, Winglets, Einziehfahrwerk, und Wasserballast ausgerüstet. Eine Besonderheit an diesem Flugzeug sind die verschiedenen, zum Teil auch gemischt verwendeten Faser-Kunststoff-Verbunde wie Glasfaser-, Kohlenstofffaser- Polyethylenfaser- und Aramidfaserverbunde. Dies erlaubt ein niedriges Leergewicht, und durch den Wasserballast hohe Variabilität der Flächenbelastung.

Technische Daten

Kenngröße Daten
Spannweite    15 m 18m
Flügelfläche    10,5 m² 11,88 m²
Flügelstreckung    21,43 27,27
Rumpflänge    6,585 m
Höhe am Leitwerk    1,3 m
Flügelprofil    DU 99-146 und DU 99-146MOD
Leermasse mit Mindestausrüstung    235 kg 270 kg
max. Abflugmasse    525 kg 575 kg
min. Flächenbelastung     32 kg/m² 29 kg/m²
max. Flächenbelastung     50 kg/m² 48,4 kg/m²
Höchstgeschwindigkeit    270 km/h
Mindestgeschwindigkeit     72 km/h 71 km/h
geringstes Sinken     0,56 m/s 0,48 m/s
Gleitzahl     45 48

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexander schleicher asw 28 — Sommaire 1 Présentation 2 Données techniques 2.1 Caractéristiques du planeur 2.2 Caractéristique du moteur Turbo …   Wikipédia en Français

  • Schleicher ASW 28 — Schleicher ASW 28 …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Schleicher ASW 28 — Sommaire 1 Présentation 2 Données techniques 2.1 Caractéristiques du planeur 2.2 Caractéristique du moteur Turbo …   Wikipédia en Français

  • Schleicher ASW 28 — NOTOC The ASW 28 is a Standard Class glider with a fifteen metre span built of modern fibre reinforced composites. The manufacturer of the ASW 28 is Alexander Schleicher GmbH Co. The W indicates this is a design of the influential and prolific… …   Wikipedia

  • ASW 20 — Schleicher ASW 20 Typ …   Deutsch Wikipedia

  • ASW 19 — Schleicher ASW 19 …   Deutsch Wikipedia

  • ASW 24 — Eine ASW 24E unterwegs in den französischen Seealpen Die ASW 24 ist ein Segelflugzeug vom Hersteller Alexander Schleicher GmbH Co. Die ASW 24 wurde 1987 als Nachfolgemuster der ASW 19 von Gerhard Waibel entwickelt. Bis 2000 wurden insgesamt 311… …   Deutsch Wikipedia

  • ASW 22 — Die Schleicher ASW 22 ist ein einsitziges Hochleistungs Segelflugzeug der Offenen Klasse in Kohlefaserbauweise. Konstrukteur ist Gerhard Waibel, Hersteller Alexander Schleicher. Sie wurde erstmal 1981 gebaut. Jedoch wurde die Produktion im… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Schleicher ASW 24 — Un ASW 24E au dessus des Alpes françaises L ASW 24 est un planeur monoplace de haute performance de classe Standard. Sommaire 1 Histoire …   Wikipédia en Français

  • Alexander schleicher asw 24 — Un ASW 24E au dessus des Alpes françaises L ASW 24 est un planeur monoplace de haute performance de classe Standard. Sommaire 1 Histoire …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”