Bot (Schweiz)

Das Bot (auch Bott genannt) ist eine Versammlung, zumeist als Jahresbot (oder Jahresbott) = jährliche Mitgliederversammlung zum Beispiel eines Vereins, einer Zunft, einer Trachtenvereinigung oder einer Schützen- oder Fasnachtsgesellschaft.

Der Begriff ist in der Schweiz verbreitet und stammt etymologisch von „(auf)bieten“ oder genauer von: „(Auf)Gebot“. Ursprünglich bezeichnet das Wort allgemein ein Aufgebot, das konkret auch ein Befehl, eine Versteigerung, eine Mitteilung oder eine Vorladung sein konnte.

Bei den Schweizer Zünften hat der ordentlichen Jahresbot traditionsgemäss eine besondere Bedeutung. Der Bot findet an einem festen Tag im Jahr statt. Sein Ablauf mit den einzelnen Traktanden ist mit feierlichen und formalen Teilen festgelegt und wird mit einem feierlichen Lied (zumeist mit dem Fritschilied) beendet.[1]

Quellen

  • Duden, Band 1, 21. Auflage
  • NSB Universal-Wörterbuch; Neue Schweizer Bibliothek; 5. Auflage von 1967
  • Kurt Meyer: Duden - Wie sagt man in der Schweiz? Wörterbuch der schweizerischen Besonderheiten, Duden Taschenbücher, Bd.22, 1989, ISBN 978-3-4110-4131-2

Einzelnachweise

  1. Zunft zu Safran, Luzern: Jahresbot

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BOT — steht als Abkürzung für: Botswana (IOC) Bottrop (Kfz Kennzeichen) Build Operate Transfer, klassisches Betreibermodell Bulk Only Transfer (Übertragungsart bei USB Massenspeichern) BO T steht für: Tarija (Departamento), ISO 3166 2 Code des… …   Deutsch Wikipedia

  • Schweiz — (Schweizerische Eidgenossenschaft, hierzu Karte »Schweiz«), ein aus 22 (resp. 25) Bundesgliedern, den Kantonen (resp. Halbkantonen; vgl. die Übersicht auf S. 185), bestehender Bundesstaat, zwischen 5°57 26 und 10°29 40 östl. L. und 45°49 2 und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schweiz [2] — Schweiz (Gesch.). Die ersten Bewohner der S. sollen celtischen Ursprungs gewesen u. von Nordost eingewandert sein. Sie waren in vier Stämme getheilt, wurden zusammen Helvetier genannt u. lebten in freier Verfassung. Nach ihnen hieß das Land… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bot — Bọt1 〈n. 11〉 oV Bott 1. 〈veraltet〉 Vorladung, Gebot 2. 〈schweiz. a.〉 Versammlung [<mhd. bot „Gebot, Befehl“; → bieten] Bọt2 〈n. 15; EDV〉 Hilfs bzw. Suchprogramm im Internet, das automatisch eine bestimmte Funktion ausübt [engl.; verkürzt… …   Universal-Lexikon

  • Geschichte der Schweiz — «Der Stammbaum der Eidgenossenschaft». Das Schmuckblatt des 19. Jahrhunderts illustriert die Entstehung des 1848 gegründeten modernen Schweizer Bundesstaates Die Geschichte der Schweiz beginnt als Bundesstaat in ihrer gegenwärtigen Form mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Nationalratswahl in der Schweiz 2007 — Bundeshaus in Bern: Sitz der Schweizer Parlaments Die Schweizer Parlamentswahlen 2007 wurden zur Hauptsache am 21. Oktober 2007 abgehalten. Dabei waren die 200 Mandate des Nationalrats sowie 43 der 46 Mandate im Ständerat neu zu vergeben. Diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Sächsische Schweiz — Die Barbarine – ein Wahrzeichen der Sächsischen Schweiz …   Deutsch Wikipedia

  • Autobahn (Schweiz) — Autobahnen, Autostrassen und andere wichtige Hauptstrassen der Schweiz Die Autobahnen der Schweiz werden vom Bund, sowie in geringerem Umfang von einzelnen Kantonen betrieben. Das Autobahnnetz der Schweiz entspricht nicht dem Nationalstrassennetz …   Deutsch Wikipedia

  • PTT (Schweiz) — Die Schweizerische Post Unternehmensform Öffentlich rechtliche Anstalt Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Verkehrshaus der Schweiz — Die Gartenbahn im Innenhof …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”