Botanischer Garten von Nouschahr

Der Botanische Garten von Nouschahr oder Nouschahr Arboretum (auch Noshahr Botanical Garden, Nowshahr Botanical Garden oder Nowshahr Arboretum) ist ein Botanischer Garten in der Stadt Nouschahr in der Provinz Māzandarān im Norden des Iran.

Der Garten wurde 1957 auf Initiative des damaligen Direktors des Instituts für Forstwirtschaft Ḥabīb-Allāh Ṯābetī zwecks Forschungstätigkeiten und Erziehungszwecke eingerichtet und in 73 Parzellen mit ungefähr 400 verschiedenen heimischen und exotischen Baumarten angelegt. Dabei bedeckt er eine Fläche von 8,5 ha[1].

Erste Ergebnisse der Forschungstätigkeiten in Bezug auf Wachstum, Blüte- und Keimungszeit wurden 1969 in einem Handbuch für Besucher des Gartens veröffentlicht.

Heute untersteht der Botanische Garten dem Ministerium für Landwirtschaft und wird vom Forschungsinstitut für Forst und Weideland betreut[2].

Weblinks

Einzelnachweise

  1. vgl. Artikel in der EIr
  2. vgl. Artikel in der EIr

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nouschahr — Nouschahr …   Deutsch Wikipedia

  • Noshahr — Nouschahr DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Nowshahr — Nouschahr DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Noshahr Botanical Garden — Der Botanische Garten von Nouschahr oder Nouschahr Arboretum (auch Noshahr Botanical Garden, Nowshahr Botanical Garden oder Nowshahr Arboretum) ist ein Botanischer Garten in der Stadt Nouschahr in der Provinz Māzandarān im Norden des Iran. Der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”