Boteler

Alexander Robinson Boteler (* 16. Mai 1815 in Shepherdstown, Jefferson County, Virginia (jetzt West Virginia); † 8. Mai 1892 ebenda) war ein US-amerikanischer Politiker, der den Bundesstaat Virginia im US-Repräsentantenhaus und im Konföderiertenkongress vertrat.

Werdegang

Boteler graduierte 1835 am Princeton College und beschäftigte sich anschließend mit landwirtschaftlichen und literarischen Arbeiten. Er entschied sich 1858 eine politische Laufbahn einzuschlagen, indem er als Oppositionist für einen Sitz im US-Repräsentantenhaus kandidierte, wo er nach erfolgreicher Wahl von 1859 bis 1861 tätig war. Beim Ausbruch des Sezessionskriegs trat er in die Konföderiertenarmee ein, wo er im Verlauf des Kriegs Mitglied von General Thomas J. "Stonewall" Jacksons Stab wurde. Ferner wählte ihn die Virginia Convention 1861 zum Delegierten im Provisorischen Konföderiertenkongress. Er wurde auch im selben Jahr als Demokrat in den Konföderiertenkongress gewählt, wo er von 1862 bis 1864 verblieb.

Nach dem Krieg wurde er 1876 zum Mitglied der Centennial Commission ernannt, sowie später durch Präsident Chester A. Arthur zum Mitglied der Tariff Commission. Er war auch Beamter mit Zuständigkeit für Begnadigungen (Pardon clerk) im US-Justizministerium unter Minister Benjamin H. Brewster. Boteler verstarb am 8. Mai 1892 in Shepherdstown und wurde auf dem örtlichen Elmwood Cemetery beigesetzt, wo auch seine Ehefrau Helen Stockon Boteler begraben liegt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • boteler — Boteler, act. acut. Comme boteler du foin, Foenum in fasciculos aut manipulos alligare. Plin. lib. 18. cap. 28. Obligare, Vincire, Colligare, Columel. lib. 2. c. 19. lib. 11. c. 2 …   Thresor de la langue françoyse

  • Boteler — noun cognate to the common noun butler …   Wiktionary

  • boteler — …   Useful english dictionary

  • Baron Boteler — The title Baron Boteler (sometimes modernly Baron Butler or Baron Botiler) has been created three times in the Peerage of England.The first barony was created by writ on June 23 1295, for William le Boteler. It became extinct on his death.The… …   Wikipedia

  • Arnold le Boteler — The first recorded lord of the Welsh village of Pembrey, Arnold le Boteler was a late 11th and early 12th century Norman squire with a penchant for property development and who established a wealthy Anglo Norman dynasty with a number of links to… …   Wikipedia

  • Alexander Robinson Boteler, Sr. — Alexander Robinson Boteler (* 16. Mai 1815 in Shepherdstown, Jefferson County, Virginia (jetzt West Virginia); † 8. Mai 1892 ebenda) war ein US amerikanischer Politiker, der den Bundesstaat Virginia im US Repräsentantenhaus und im… …   Deutsch Wikipedia

  • William Boteler — was a Colonel of Horse in the New Model Army during the English Civil War. By the end of the war, Boteler had been appointed Major General for Bedfordshire, Huntingdonshire, Northamptonshire and Rutland during the Rule of the Major Generals.… …   Wikipedia

  • Alexander Boteler — Alexander Robinson Boteler (May 16, 1815 ndash; May 8, 1892) was a nineteenth century politician and clerk from Virginia.Born in Shepherdstown, Virginia (now West Virginia), Boteler graduated from Princeton College in 1835 and engaged in… …   Wikipedia

  • Alexander Boteler — Alexander Robinson Boteler (* 16. Mai 1815 in Shepherdstown, Jefferson County, Virginia (jetzt West Virginia); † 8. Mai 1892 ebenda) war ein US amerikanischer Politiker, der den Bundesstaat Virginia im US Repräsentantenhaus und im… …   Deutsch Wikipedia

  • Joseph C. Boteler III — Infobox Officeholder name = Joseph C. Boteler III caption = state delegate = Maryland district = 8th term start = January 8, 2003 term end = deputy = predecessor = successor = Incumbent birth date = Birth date and age|1949|6|30|mf=y birth place …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”